Top Videos

Analyser to go: HSBC sieht größere Risiken für Merck

Analyser to go: HSBC sieht größere Risiken für Merck

Vor allem in den USA sieht die britische Investmentbank HSBC Risiken für den Darmstädter Pharmakonzern Merck. Der Analyst hat Merck-Aktien jetzt von "Halten" auf "Verkaufen" abgestuft, aber das Kursziel bei 95 Euro belassen.Zugehörige Wertpapiere: DE0006599905

(dpa-AFX)

Ideas Daily TV: DAX - Rekordhoch in Rufweite / Marktidee - Merck

Ideas Daily TV: DAX - Rekordhoch in Rufweite / Marktidee - Merck

Marktidee: Merck Die Merck-Aktie hatte nach Markierung eines Rekordhochs bei 111,85 EUR im April 2015 eine dreiwellige Korrektur vollzogen. Es ging bis auf Zwei-Jahres-Tief bei 70,68 Euro nach unten. Dieses wurde im Februar 2016 markiert. Daraufhin setzte eine Trendwende ein. Zuletzt wurde die Aktie...

(DER AKTIONÄR TV)

Aktie im Fokus: Merck nähern sich ihrem Allzeithoch

Aktie im Fokus: Merck nähern sich ihrem Allzeithoch

Das Pharma- und Chemieunternehmen Merck KGaA hat einen Erfolg in den USA verbucht: Avelumab wurde von der Gesundheitsbehörde FDA zur Behandlung einer Hautkrebsart zugelassen. Die Aktie legt kräftig zu und nimmt wieder Kurs auf ihr Allzeithoch vom April 2015.Zugehörige Wertpapiere: DE0006599905

(dpa-AFX)

DAX: Im Korrekturmodus / Anlagetipp: Merck

DAX: Im Korrekturmodus / Anlagetipp: Merck

Marktidee: MerckDie Aktie der im Dow Jones Industrial notierten Merck bewegt sich in einem intakten übergeordneten Aufwärtstrend. Der Anteilsschein des Pharma-Konzerns hatte vom vergangenen Herbst bis Frühjahr einen Boden ausgebildet und war zuletzt dynamisch bis an das im Januar 2015 markierte Mehr...

(DAF)

Biotech-Expertin Schlegel: Merck KGAA

Biotech-Expertin Schlegel: Merck KGAA

Außerdem spricht Schlegel im Gespräch mit Moderatorin Cornelia Eidloth über Fresenius, Morphosys und Evotec. Die komplette Sendung finden Sie HIER.

(DER AKTIONÄR TV)

Analyser to go: Citigroup traut Merck noch einiges zu

Analyser to go: Citigroup traut Merck noch einiges zu

Die US-Bank Citigroup hat das Kursziel für Merck auf 115 Euro angehoben, die Empfehlung: Kaufen. Bei dem Pharmariesen könnte es in den kommenden Monaten zu steigenden Gewinnschätzungen kommen, so der Analyst.Zugehörige Wertpapiere: DE0008469008, DE0006599905

(dpa-AFX)

Trading-Tipp: Merck könnte mittelfristig bis 120 Euro steigen

Trading-Tipp: Merck könnte mittelfristig bis 120 Euro steigen

Wie Sie sich aktuell am besten positionieren und wo die nächsten Hürden liegen, das erfahren Sie in diesem Trading-Tipp. Der Experte stellt Ihnen ein Trading-Set-Up für den heutigen Markt zusammen.

(DER AKTIONÄR TV)

Aktie im Fokus: Merck kann mit Geschäftsausblick bei Anlegern punkten

Aktie im Fokus: Merck kann mit Geschäftsausblick bei Anlegern punkten

Merck-Aktien erobern heute die Dax-Spitze, nachdem der Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern einen starken Jahresauftakt hingelegt hat und nun optimistisch in die Zukunft schaut.Zugehörige Wertpapiere: DE0006599905

(dpa-AFX)

Merck top, Bayer flop - Pharma- und Chemiekonzerne geben den Ton an

Merck top, Bayer flop - Pharma- und Chemiekonzerne geben den Ton an

Es sind die beiden Pharma- und Chemiekonzerne Merck und Bayer, die heute die größte Aufmerksamkeit der Anleger erhalten. Während die Merck-Papiere den Dax anführen, rutschen die Bayer-Aktien ans Index-Ende.Zugehörige Wertpapiere: DE0008469008, DE0006599905, DE000BAY0017, US61166W1018

(dpa-AFX)

Trading-Tipp: Merck vor starkem Kaufsignal - nächste Tage werden spannend

Trading-Tipp: Merck vor starkem Kaufsignal - nächste Tage werden spannend

Wie Sie sich aktuell am besten positionieren und wo die nächsten Hürden liegen, das erfahren Sie in diesem Trading-Tipp. Thomas Bergmann stellt Ihnen ein Trading-Set-Up für den heutigen Markt zusammen.

(DER AKTIONÄR TV)