Navigation Zurück Suche Favoritenliste

BVB-Attentäter hatte auf Kursabfall spekuliert

dpa-AFX

Der Mann, der vor zehn Tagen einen Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund verübt hatte, wollte damit gezielt einen Kursabfall der BVB-Aktie provozieren. Die Ermittler werfen ihm versuchten Mord vor.

Zugehörige Wertpapiere: DE0005493092

Zugehörige Werte

Borussia Dortmund BVB 5,911 EUR +2,71% +0,15

Weitere News

zur klassischen Ansicht