onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Coca-Cola Aktie

  • WKN: 850663
  • ISIN: US1912161007
  • 40,55 EUR +0,56 +1,40%
  • Eröffnung: 40,06 EUR
  • Vortag: 39,99 EUR
(Tradegate)
Performance
1 Woche +1,47% +0,59
4 Wochen +1,09% +0,44
52 Wochen -14,49% -6,88
Hoch/Tief
Intraday 40,82 EUR 39,90 EUR
Akt. Jahr 55,75 EUR 33,77 EUR
52 Wochen 55,75 EUR 33,77 EUR
Alle Kurse
Akt. KursGeld / Brief
Xetra Handelsplatz geschlossen: 40,30 EUR n.a. / n.a.
Stuttgart Handelsplatz geschlossen: 40,61 EUR n.a. / n.a.
Lang & Schwarz Excha... Handelsplatz geschlossen: 40,41 EUR 40,415 / 40,820

News & Analysen

Top News

Finanzmarkt-News

Corona-Krise setzt Coca-Cola und Novartis zu

Werbung   Umsatz- und Gewinneinbruch - damit warten Coca-Cola und Novartis im zweiten Quartal auf. Der US-Getränkekonzern leidet besonders unter einem Nachfrageausfall der Gewerbekunden wie Restaurants oder Bars aufgrund der Corona-Krise. Be...

HSBC

Video: Coca-Cola – Starkes erstes Quartal, aber getrübte Zukunftsaussichten

Die Zahlen des abgelaufenen Quartals übertrafen die Erwartungen der Analysten, da der Nettoumsatz und der Gewinn gesteigert werden konnte. Ob sich dieser jedoch Trend für das kommende Quartal fortschreiben lässt, bleibt angesichts der aktuellen Situation mehr als fraglich.

Vontobel

Netflix mit Rekord - Coca Cola mit Umsatzeinbußen

Werbung   Das vergangene Quartal war für Netflix und Coca-Cola sehr erfreulich, allerdings gibt es deutliche Unterschiede zwischen den beiden US-Titeln, wie etwa der Ausblick. Das Wichtigste zu Netfix und Coca Cola vorab: Netflix mit Rekor...

HSBC

Wochenausblick: ZEW, GfK, Ifo, Einkaufsmanagerindizes, Netflix, IBM, Coca-Cola

Werbung   In der neuen Handelswoche erhalten Investoren mehr Klarheit, wie kräftig die negativen Auswirkungen auf die Konjunktur ausfallen könnten. Am Dienstag erscheinen die ZEW-Konjunkturerwartungen, Donnerstag das GfK-Verbrauchervertrauen...

HSBC

Microsoft und Coca-Cola: Mehr als nur ein Fels in der Brandung

Werbung   Seit Ende 2018 mussten Anleger bereits einige scharfe Korrekturen hinnehmen. Defensive Qualitätswerte wie Microsoft und Coca-Cola kann hingegen so schnell nichts erschüttern. Doch damit nicht genug: Die beiden US-Giganten haben in ...

HSBC
Weitere Finanzmarkt-News
zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.