onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

NESTLÉ SA Aktie

  • WKN: A2DY3F
  • ISIN: CH0372071347
  • 108,50 CHF -0,98 -0,89%
  • Eröffnung: 108,90 CHF
  • Vortag: 109,48 CHF
(SIX Swiss Exchange) Kaufen Verkaufen
Performance
1 Woche -0,96% -1,06
4 Wochen -1,91% -2,12
52 Wochen +0,05% +0,06
Hoch/Tief
Intraday 109,16 CHF 108,36 CHF
Akt. Jahr 112,06 CHF 83,74 CHF
52 Wochen 112,06 CHF 83,74 CHF
Alle Kurse
Akt. KursGeld / Brief
London Stock Exchang... Handelsplatz geschlossen: 77,12 CHF n.a. / n.a.
SIX Swiss Exchange Handelsplatz geschlossen: 108,50 CHF 108,500 / 108,500

News & Analysen

Finanzmarkt-News

Nestlé: Technische Klettertour geht weiter

Nestlé: Technische Klettertour geht weiter

Nestlé, der weltgrößte Nahrungsmittelkonzern, ist mit aktuell 296 Mrd. Euro Gesamtmarktkapitalisierung zurzeit die größte Aktie im STOXX 600. Nestlé ist aus langfristiger technischer Sicht ein defensiver, technischer Marathonläufer. Warum die technische Klettertour der Aktie weitergehen könnte und was es für Anleger zu beachten gibt, lesen Sie hier.

Société Générale

dailyAKTIEN: Nestlé mit Potenzial

dailyAKTIEN: Nestlé mit Potenzial

Auch wenn die Erholung inzwischen weit gelaufen ist, hat die Nestlé-Aktie kurzfristig noch weiteres Aufwärtspotenzial. Ein Anstieg an den Abwärtstrend seit September 2019 bei aktuell 109,21 CHF ist möglich.

BNP Paribas

Nestlé: Defensive, antizyklische Alternative

Nestlé: Defensive, antizyklische Alternative

Nestlé gehört zu den defensiven technischen Marathonläufern in Europa. Das bedeutet, dass der Titel in langfristigen Aufwärtsbewegungen bzw. in Gesamtmarkthaussen in der Regel neue Allzeithochs liefert. Zusätzlich zeichnet sich Nestlé in einer Baisse durch einen technisch defensiven Charakter aus. Das macht den Wert zu einer defensiven, antizyklischen Alternative. Wie die technische Lage von Nestlé einzuschätzen ist, lesen Sie hier.

SOCIETE GENERALE

Tagesausblick für 10.10.: DAX freundlich. Evotec, Nestlé und Roku im Fokus!

Tagesausblick für 10.10.: DAX freundlich. Evotec, Nestlé und Roku im Fokus!

China ging im Vorfeld erneuter Handelsgespräche auf die USA zu. So erklärte sich China auch mit einem partiellen Handelsabkommen bereit und bot den Kauf zusätzlicher US-Agrarprodukte an. Dies wurde an den Finanzmärkten mit Wohlwollen aufgenommen...

Richard Pfadenhauer
Weitere Finanzmarkt-News
zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.