(Frankfurt) Kaufen Verkaufen
Performance
1 Woche -2,67% -0,12
4 Wochen -14,50% -0,74
52 Wochen -46,82% -3,84
Hoch/Tief
Intraday 4,04 EUR 3,98 EUR
Akt. Jahr 5,60 EUR 4,06 EUR
52 Wochen 9,15 EUR 4,06 EUR
Alle Kurse
Akt. KursGeld / Brief
Stuttgart Geld-/Brief-Kurse in realtime. Aktueller Kurs 15 Min. verzögert. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos für my onvista, um alle Kurse der Börse Stuttgart in realtime zu erhalten.: 3,94 EUR 3,880 / 4,180
Xetra +15 Min.: 4,40 EUR 3,760 / 4,380
Frankfurt +15 Min.: 3,98 EUR 3,980 / 4,040

News & Analysen

Top News

Finanzmarkt-News

Bonus-Cap auf Commerzbank, K+S und Tesla mit interessanten Eckdaten!

Bonus-Cap auf Commerzbank, K+S und Tesla mit interessanten Eckdaten!

Die Aktienmärkte starteten mit hohen Schwankungen ins neue Jahr. Nach dem Sprung auf ein neues Allzeithoch drehte der DAX® zeitweise unter 13. 000 Punkte. Die Unsicherheit rund um das Coronavirus drückt auf die Stimmung. Gute Unternehmenszahlen u...

Richard Pfadenhauer

K+S – Kaliproduzent erholt sich vom 15-Jahrestief!

K+S – Kaliproduzent erholt sich vom 15-Jahrestief!

Knapp fünf Jahre ist es her als die kanadische Potash EUR 41 pro K+S-Aktie geboten hat. Der Kasseler Konzern hat die Offerte abgewehrt. Eine Reihe Gewinnwarnungen und zuletzt auch noch starke Zweifel am Schuldenabbau drückten das Papier in den z...

Richard Pfadenhauer

K+S – Kaliproduzent erholt sich vom 15-Jahreshoch!

K+S – Kaliproduzent erholt sich vom 15-Jahreshoch!

Knapp fünf Jahre ist es her als die kanadische Potash EUR 41 pro K+S-Aktie geboten hat. Der Kasseler Konzern hat die Offerte abgewehrt. Eine Reihe Gewinnwarnungen und zuletzt auch noch starke Zweifel am Schuldenabbau drückten das Papier in den z...

Richard Pfadenhauer

K+S – Kursverfall setzt sich fort

K+S – Kursverfall setzt sich fort

Die Aktie des Düngemittel- und Salz-Konzerns K+S (WKN: KSAG88) hatte im Jahr 2008 bei 97,35 EUR ein Allzeithoch markiert und befindet sich hiervon ausgehend in einem intakten Abwärtstrend. Im gestrigen Handel beendete der Wert eine mehrtägige Handelsspanne mit einer bearishen Kurslücke und rutschte im weiteren Verlauf auch unter das letzte Baisse-Tief aus dem Dezember bei 9,70 EUR. Eine Fortsetzung des Kursabschwungs ist wahrscheinlich. Potenzielle Kurzfrist-Ziel...

COMMERZBANK

Tagesausblick für 23.1.: DAX mit neuem Rekord. EZB, K+S und Tesla im Blickpunkt!

Der DAX® stieg im frühen Handel auf 13. 640 Punkte und markierte damit ein neues Allzeithoch. Guten Unternehmens- und Wirtschaftsdaten und die Chance auf eine Deeskalation im Nahen Osten versetzte Anleger zunächst in Kauflaune. Allerdings ging de...

Richard Pfadenhauer
Weitere Finanzmarkt-News