(Forex)

Passende Knock-Outs zum Euro - Schweizer Franken

Kurserwartung
Euro - Schweizer Franken-Devisen wird steigen
Euro - Schweizer Franken-Devisen wird fallen
Höhe des Hebels
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.
Performance
1 Woche -0,79% -0,0085
4 Wochen -1,53% -0,0167
52 Wochen -5,12% -0,0579
Hoch/Tief
Intraday 1,0727 1,0727
Akt. Jahr 1,0876 1,0727
52 Wochen 1,1475 1,0727

News & Analysen

Top News

Finanzmarkt-News

Schon wieder beenden Inflationsdaten eine USD-Rallye

Schon wieder beenden Inflationsdaten eine USD-Rallye

USD: Schon wieder beenden Inflationsdaten eine USD-Rallye Ein wenig tun die USD-Bullen einem schon leid. Kaum ging’s gestern mit EUR-USD in Richtung 1,1100, machte ihnen wieder eine US-Datenveröffentlichung einen Strich durch die Rechnung. Diesm...

COMMERZBANK

Marktüberblick: US-Indizes setzen Rekordrally fort

Marktüberblick: US-Indizes setzen Rekordrally fort

Der deutsche Aktienmarkt setzte am Donnerstag seinen Kursaufschwung fort. Die Marktbreite gestaltete sich dabei positiv. Der DAX endete 1,31 Prozent fester bei 13.495 Punkten und damit auf dem höchsten Stand seit Februar 2018. MDAX und TecDAX gewannen 0,62 und 1,67 Prozent hinzu. In den drei Indizes gab es 76 Gewinner und 22 Verlierer. Das Aufwärtsvolumen lag bei 89 Prozent. Im DAX wechselten 87,0 Millionen Aktien (Vortag: 88,2) im Wert von 3,87 Milliarden EUR (1...

COMMERZBANK

Iran-USA-Konflikt: Gefahr erkannt, Gefahr gebannt?

Iran-USA-Konflikt: Gefahr erkannt, Gefahr gebannt?

Erstmal auf Nummer sicher gehen Der Konflikt zwischen dem Iran und den USA ist nicht eskaliert. Denn in seiner Ansprache gestern Abend stellte US Präsident Donald Trump zwar klar, dass die USA bereit seien, alles zu tun, aber er kündigte keine m...

COMMERZBANK

Marktüberblick: Gold-Rally setzt sich fort

Marktüberblick: Gold-Rally setzt sich fort

Der deutsche Aktienmarkt konnte am Dienstag Kursgewinne verbuchen. Der DAX verbesserte sich um 0,76 Prozent auf 13.227 Punkte. MDAX und TecDAX sahen Aufschläge von 0,33 und 1,18 Prozent. In den drei Indizes gab es 73 Gewinner und 23 Verlierer. Das Aufwärtsvolumen lag bei 83 Prozent. Im DAX wechselten 78,3 Millionen Aktien (Vortag: 71,8) im Wert von 3,23 Milliarden EUR (10-Tages-Durchschnitt: 3,50) den Besitzer. Alle Sektorenindizes endeten im Plus. Am stärksten g...

COMMERZBANK

Marktüberblick: Merck haussiert

Marktüberblick: Merck haussiert

Der deutsche Aktienmarkt setzte zum Wochenstart seine Abwärtsbewegung fort, konnte sich jedoch bis zum Handelsschluss deutlich von den Tiefs absetzen. Der DAX schloss 0,69 Prozent schwächer bei 13.127 Punkten. MDAX und TecDAX büßten 0,90 und 1,13 Prozent ein. In den drei genannten Indizes gab es 16 Gewinner und 81 Verlierer. Das Abwärtsvolumen lag bei 93 Prozent. Im DAX wechselten 71,8 Millionen Aktien (Vortag: 80,8) im Wert von 3,09 Milliarden EUR (10-Tages-Durc...

COMMERZBANK
Weitere Finanzmarkt-News