(Forex)

Passende Knockout Call gibt es im Derivate-Finder.

Passende Knock-Outs zum Euro / Yen (Yenkurs)

Kurserwartung
Euro / Yen (Yenkurs)-Devisen wird steigen
Euro / Yen (Yenkurs)-Devisen wird fallen
Höhe des Hebels
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.
Performance
1 Woche -1,81% -2,168
4 Wochen -1,49% -1,784
52 Wochen -6,26% -7,848
Hoch/Tief
Intraday 118,2830 117,4470
Akt. Jahr 122,8550 116,1320
52 Wochen 126,7950 115,8800

News & Analysen

Top News

Finanzmarkt-News

Marktüberblick: MTU wieder unter Druck

Marktüberblick: MTU wieder unter Druck

Am deutschen Aktienmarkt dominierten zur Wochenmitte klar die negativen Vorzeichen. Beobachter verwiesen zur Begründung auf die rasante Ausbreitung des Coronavirus in den USA. Der DAX schloss 3,93 Prozent tiefer bei 9.545 Punkten. MDAX und TecDAX fielen um 2,89 und 2,32 Prozent. In den drei genannten Indizes gab es 17 Gewinner und 80 Verlierer. Das Abwärtsvolumen lag bei 96 Prozent. Im DAX wechselten 132,9 Millionen Aktien (Vortag: 151,5) im Wert von 4,50 Milliar...

SOCIETE GENERALE

DZ BANK – Kursstabilisierung am unteren Bollinger Band

Werbung INHALT. Slow Stochastik vor neuem Kaufsignal. Präferiertes Szenario: Support-Zone löst Erholungsbewegung aus. Gegenszenario: Bullenfalle schnappt zu und führt auf neue Tiefstkurse. Widerstände und Unterstützung...

DZ Bank

Gold und Dollar - im Auge des Sturms

Werbung   Sorgten Ende vergangenen Jahres noch Themen wie der ungeregelte Brexit und Eskalationsrisiken im Handelskonflikt für Unruhe, dominieren nun Ängste vor den unklaren wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus. Die jüngsten BIP-Daten aus...

HSBC

Lyxor: Handelskrieg abgewendet

Marktgeschehen Letzte Woche gab es so manchen Grund zur Freude. Dem Vernehmen nach einigten sich die USA und China darauf, die seit dem 1. September geltenden Zusatzzölle zu streichen. Dies bescherte den weltweiten Aktie...

Lyxor

DZ BANK – Der DAX in Feierlaune – Start zur Jahresendrally?

Werbung Dem DAX gelang in diesen Tagen ein neues Allzeithoch. Damit hat der Index den seit Anfang 2018 bestehenden Abwärtstrend überwunden und könnte daher zu einer Jahresendrally ansetzen. Doch wie wirken sich Brexit un...

DZ Bank
Weitere Finanzmarkt-News