onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

DAX (NET RETURN) (EUR) Index

  • WKN: A1A4D0
  • ISIN: DE000A1A4D00
  • 1.225,80 Pkt. +8,76 +0,71%
  • Eröffnung: 1.224,65 Pkt.
  • Vortag: 1.217,04 Pkt.
(Xetra)
Performance
1 Woche +0,31% +3,88
4 Wochen +1,79% +21,59
52 Wochen +23,01% +229,34
Hoch/Tief
Intraday 1.228,67 Pkt. 1.223,19 Pkt.
Akt. Jahr 1.228,67 Pkt. 1.173,42 Pkt.
52 Wochen 1.228,67 Pkt. 990,55 Pkt.

News & Analysen

Top News

Finanzmarkt-News

Wochenausblick: DAX nähert sich Allzeithoch. Berichtssaison, EZB und Weltwirtschaftsforum im Blickpunkt!

In der abgelaufenen Woche legten die Aktienbarometer mehrheitlich zu. Für gute Stimmung sorgten das erste Handelsabkommen zwischen den USA und China sowie ein guter Start in die Berichtssaison. So verbesserte sich der DAX® im Wochenverlauf um 0,...

Richard Pfadenhauer

US-Indizes stehlen dem DAX die Show

Immerhin: für ein neues Jahreshoch bzw. den höchsten Kurs seit dem 24. Januar 2018 hat es im deutschen Leitindex dann doch gereicht. Auf ein neues Allzeithoch müssen die Anleger hierzulande aber we...

SOCIETE GENERALE

SG Index-Check am Mittag – Der DAX kann es nur per Gap!

Die ganze Woche über bewegt sich der DAX nicht vom Fleck, ehe den Marktteilnehmern kurz vor dem Wochenende doch noch einfällt, dass sie den Kaufbutton drücken könnten. Das Resultat ist die nächste ...

SOCIETE GENERALE

DAX – Dieses Gap hilft niemandem weiter

DAX – Dieses Gap hilft niemandem weiter

Die ganze Woche über kommt der DAX® nicht vom Fleck, ehe zur heutigen Eröffnung eine regelrechte Kaufwelle startet. Einmal mehr wurde ein Gap im Index gerissen, anders scheint es im deutschen Leitindex auch kaum mehr zu gehen. Die Euphorie ebbt ...

onemarkets

Ihre tägliche DAX-Analyse

Ihre tägliche DAX-Analyse

Der DAX schwankte gestern impulslos um den Vortagesschluss zwischen einem Hoch bei 13.493 Punkten und einem Tief bei 13.383 Punkten. Er formte dabei einen Outside Day (= Handelsspanne umfasst die komplette Spanne des Vortages). Per Tagesschluss (13.429) konnte sich der Index wie bereits in den Vortagen über den Hochs vom 16. Dezember und 2. Januar behaupten. Im Tageschart bildete er den dritten Tag in Folge eine Kerze mit ausgeprägten Schatten zu beiden Seiten au...

COMMERZBANK
Weitere Finanzmarkt-News
zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.