(Xetra)

Passende Knockout Call gibt es im Derivate-Finder.

Performance
1 Woche -3,85% -49,88
4 Wochen -4,18% -54,31
52 Wochen +3,19% +38,51
Hoch/Tief
Intraday 1.267,79 Pkt. 1.255,65 Pkt.
Akt. Jahr 1.388,10 Pkt. 835,25 Pkt.
52 Wochen 1.388,10 Pkt. 835,25 Pkt.

News & Analysen

Top News

Finanzmarkt-News

TecDAX überflügelt MDAX

TecDAX überflügelt MDAX

2018 fand die letzte Index-Reform für DAX, MDAX, SDAX und TecDAX statt. Der „Gewinner“ dieser Reform mit Blick auf Investments ist der TecDAX. Unterstützt von den Entwicklungen der Corona-Krise hat die Bedeutung des Technologie-Bereichs an der deutschen Aktienbörse deutlich zugenommen, wobei der TecDAX bereits eine größere Bedeutung als der MDAX erreicht hat. Woran sich diese Entwicklung erkennen lässt und ob eine Fortsetzung der Outperformance des TecDAX im deutschen Index-Vergleich wahrscheinl

Société Générale

Marktüberblick: Aareal Bank bleibt im MDAX

Marktüberblick: Aareal Bank bleibt im MDAX

Der deutsche Aktienmarkt startete mit viel Schwung in die Handelswoche. Händler verwiesen zur Begründung auf Schnäppchenkäufer nach dem jüngsten Sell-off. Daneben richtete sich der Blick bereits auf die EZB-Sitzung und die anschließende Pressekonferenz am Donnerstag, von der sich einige Marktteilnehmer verbale Unterstützung erhoffen. Da an der Wall Street feiertagsbedingt kein Handel stattfand, blieben die Umsätze dabei dünn. Der DAX haussierte um 2,00 Prozent au...

Société Générale

MDAX – SMA200 im Visier

MDAX – SMA200 im Visier

Der MDAX der mittelgroßen Werte hatte im Februar ein Allzeithoch bei 29.438 Punkten erreicht und startete von dort einen dynamischen Ausverkauf. Nach einem Kursverlust von rund 40 Prozent konnte er sich im März auf einem 4-Jahres-Tief bei 17.715 Punkten fangen und befindet sich seither im Erholungsmodus. Im gestrigen Handel löste der Index eine mehrtägige Konsolidierung auf hohem Niveau auf und überwand zudem das 61,8%-Fibonacci-Retracement der Abwärtswelle vom R...

Société Générale

Anpassungen im DAX, MDAX und SDAX: Diese Unternehmen sind Aufnahme- & Abstiegskandidaten

Anpassungen im DAX, MDAX und SDAX: Diese Unternehmen sind Aufnahme- & Abstiegskandidaten

Anfang Juni 2020 erfolgt die nächste außerordentliche Überprüfung der großen deutschen Aktienindizes. Dabei sollte es Veränderungen in DAX, MDAX und auch SDAX geben. Welche Unternehmen heiße Kandidaten für einen Aufstieg sind und wem der Abstieg droht, erfahren Sie hier.

Société Générale

MDAX: In der Erholungsbewegung mit relativer Stärke zum DAX

MDAX: In der Erholungsbewegung mit relativer Stärke zum DAX

Auch der MDAX wurde von den Kurseinbrüchen bedingt durch das Coronavirus nicht verschont und verlor im Tief 39,2 Prozent. Dort gelang dem Index die Wende und er etablierte eine Erholungsbewegung, die ihn von 17.714 Punkten bis auf 23.662 Zähler beförderte. Aktuell weist der MDAX eine moderate relative Stärke gegenüber seinem großen Bruder – dem DAX – auf. Ob die Erholungsbewegung im MDAX weitergehen kann und was das nächste technische Etappenziel des Index ist, lesen Sie hier.

SOCIETE GENERALE
Weitere Finanzmarkt-News