(Xetra)
Realtime Indikationen
Emittentakt. KursPerf.Datum, Uhrzeit
Deutsche Bank Indikation 13.226,00 +0,39% 17.01.2018, 14:06:58
Citi Indikation 13.226,86 +0,59% 17.01.2018, 14:06:51
UBS Indikation 13.226,07 +0,58% 17.01.2018, 14:06:58
BNP Paribas Indikation 13.232,00 +0,23% 17.01.2018, 14:07:02
Performance
1 Woche -1,04% -139,26
4 Wochen +1,08% +142,77
52 Wochen +14,64% +1.691,62
Hoch/Tief
Intraday 13.251,44 Pkt. 13.189,33 Pkt.
Akt. Jahr 13.425,02 Pkt. 12.745,15 Pkt.
52 Wochen 13.525,56 Pkt. 11.425,14 Pkt.

News & Analysen

Emittenten News

DAX – Scheitert am 13.335er Widerstand

Hallo am Mittag,. der DAX® scheiterte gestern am genannten Widerstand um 13.335 Punkte. Die gute Eröffnung an der Wall Street wurde diesmal abverkauft und so ging auch das deutsche Börsenbarometer gestern in die Knie und fiel unter 13.200 Punkte...

(onemarkets)

MÄRKTE AM MORGEN | DAX-Optimisten bewegen sich auf dünnem Eis

Bis die Berichtssaison auch in Deutschland für neuen Schwung sorgen wird, vergehen noch gut zwei Wochen. Erst ab Anfang Februar werden wieder frische Bilanzen und Ausblicke die Richtung vorgeben. Vorerst bleibt somit der Euro im Blickpunkt, der seit einigen Tagen zwischen 1,22 bis 1,23 Dollar pendelt.

(BNP Paribas)

DAX: Berg- und Talfahrt

Der DAX zeigte gestern ein volatiles Kursgeschehen. Nach einem dynamischen Anstieg in den ersten Handelsstunden bis auf ein Tageshoch bei 13.351 Punkten übernahmen die Bären das Ruder und schickten die Notierung des Aktienbarometers schwungvoll ...

(COMMERZBANK)

DAX® - Ein weiteres bullisches Mosaiksteinchen

Ein weiteres bullisches MosaiksteinchenGestern hat der DAX® mit einem Hoch von 13.351 Punkten die beiden Dezember-2017-Hochs (13.332/ 338 Punkte) kurzfristig überwunden und damit ein weiteres bullisches Mosaiksteinchen gelegt. Damit der technisc...

(HSBC)

dailyAKTIEN - Deutsche Börse - Gewinne möglich. Tendenz: Aufwärts

Im Bereich dieser Unterstützungszone sollte die Aktie eigentlich wieder nach oben drehen. Mittelfristig sind Gewinne in Richtung 120 EUR möglich. Ein erstes Zwischenziel liegt im Bereich um 106,00 EUR.

(BNP Paribas)
Weitere Emittenten News