onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

2 Tech-Aktien, die jetzt einen Kauf wert wären

Fool.de
2 Tech-Aktien, die jetzt einen Kauf wert wären
5G-Technologie 5G-Aktien

Technologieunternehmen hatten die einmalige Gelegenheit, Unternehmen jeder Größe bei den Herausforderungen im Zusammenhang mit der Pandemie zu unterstützen. Und einige dieser Technologieaktien haben das für sich nutzen können.

Anleger, die Investitionen wollen, die den Lockdown nutzen, sollten Aktien von Zoom Video Communications und Limelight Networks in Erwägung ziehen. Schauen wir doch mal, warum genau diese beiden Tech-Aktien gerade jetzt eine Überlegung wert sind.

1. Zoom Video Communications

Ich war ein wenig skeptisch, was die Aktie von Zoom betrifft. Mein Zögern war, dass es viele andere Videokommunikationsmittel von großen Playern gibt. Was sollte an Zoom so besonders sein?

Tja, ich habe mich mächtig geirrt. Denn die Aktie von Zoom ist in diesem Jahr bisher um erstaunliche 611 % gestiegen. Die Einnahmen des Unternehmens sind im zweiten Quartal um 355 % gestiegen. Es ist jetzt klar, dass die Kunden von Zoom den Service wirklich lieber als andere mögen. Trotz des bereits jetzt phänomenalen Wachstums könnte noch einiges drin sein.

Videoanrufe gab es natürlich schon vor der Pandemie, aber jetzt sind Zoom-Anrufe für alle, vom Schullehrer bis zum CEO, zum Alltag geworden. Selbst nach der Pandemie werden die Videoanrufe von Zoom nicht ganz verschwinden. Schließlich ist es eine immer noch sehr effiziente und kostengünstige Möglichkeit, mit Menschen zu kommunizieren.

Zum Beispiel wird es in absehbarer Zeit nicht mehr alltäglich sein, dass jemand für einen Termin von A nach B fliegt. Das bedeutet, dass Zoom in den kommenden Jahren relevant bleiben wird. Und da die Zahl der COVID-19-Fälle in den USA, Europa und an anderen Orten auf der ganzen Welt zunimmt, ist diese Aktie nach wie vor genauso gefragt wie zu Beginn der Pandemie.

2. Limelight Networks

Limelight Networks hat nicht denselben Bekanntheitsgrad wie Zoom. Aber dieses Content-Delivery-Network (CDN) und Edge-Computing-Unternehmen arbeitet daran, unseren Umgang mit dem Internet zu verbessern. Die Technologie von Limelight hilft Unternehmen bei der effizienteren Bereitstellung von Inhalten, insbesondere für Video-Streaming-Dienste. Das Unternehmen verfügt über eine sehr beeindruckende Kundenliste. Walt Disney verwendet Limelight für seinen Disney+ Videostreaming-Dienst. Und Limelight ist eines der vielen CDNs, die Comcast für seinen neuen Videodienst Peacock verwendet.

Die Einnahmen von Limelight stiegen im zweiten Quartal um beeindruckende 58 %. Limelight will aber noch weitere Wachstumschancen wahrnehmen. Insbesondere glaubt Limelight, dass der Markt für Edge-Computing sogar noch größer als der für CDN sein könnte. Schließlich benötigen Unternehmen immer schnellere Wege, um Informationen an mit IoT (Internet der Dinge) verbundene Geräte zu senden.

Limelight mag eher eine etwas nebulöse Lockdown-Aktie sein. Doch als Investor sollte man auf dem Radar haben, wie zukunftsweisend die Technologie dieses Unternehmens ist.

Mehr als ein vorübergehender Trend

Beide Unternehmen werden wahrscheinlich auch nach der Pandemie weiter wachsen. Limelight hat seine CDN-Chance noch nicht vollständig ausgeschöpft und fängt gerade erst an, mit dem Edge-Computing ernst zu machen. Derweil haben sich Zoom-Videoanrufe bewährt und werden wahrscheinlich noch jahrelang ein Teil unseres Lebens sein.

Anleger, die diese Aktien jetzt kaufen, sollten sie noch lange im Portfolio halten. Selbst wenn Masken und Lockdown der Vergangenheit angehören.

The post 2 Tech-Aktien, die jetzt einen Kauf wert wären appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen(Werbung)

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.(Werbung)

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Disney und Zoom und empfiehlt Aktien von Comcast. Chris Neiger besitzt keine der angegebenen Aktien. Dieser Artikel erschien am 11.10.2020 auf Fool.com und wurde für unsere deutschen Leser übersetzt.

Motley Fool Deutschland 2020

Foto: Getty Images

Zugehörige Werte

ZOOM VIDEO COMMUNICATIONS INC. 516,01 USD -4,26% -22,98
LIMELIGHT NETWORKS INC. 3,68 USD -6,36% -0,25
Dow Jones 26.519,95 Pkt. -3,43% -943,24
Comcast 41,98 USD -3,36% -1,46
DAX 11.560,51 Pkt. -4,17% -503,06
COMCAST CORP. 62,87 USD 0,00% 0,00

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.