onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Aareal Bank - Kernunterstützung hat gehalten

HSBC

HSBC Daily Trading

Kernunterstützung hat gehalten

Das Sprungbrett in Form der verschiedenen Hoch- und Tiefpunkte bei 26/27 EUR sowie dem 38,2%-Fibonacci-Retracement der gesamten Hausse seit März 2009 (27,55 EUR) hat die Aareal-Aktie zuletzt nutzen können. Damit wurden auch die auf Monatsbasis vorliegenden Innenstäbe nach oben aufgelöst. Unter dem Strich hat das Papier also die am 12. März beschriebene „make or break“-Konstellation für einen Ausbruch auf der Oberseite genutzt. Ein nachhaltiger Sprung über die 38-Wochen-Linie (akt. bei 30,56 EUR) dürfte in diesem Kontext als weiterer Katalysator fungieren. Die Tiefs des Jahres 2017 bei 33,35/33,55 EUR markieren dann den Auftakt zur nächsten wichtigen Widerstandszone, welche sich bis zur langfristigen Glättung der letzten 38 Monate (akt. bei 34,04 EUR) erstreckt. Abgerundet wird das hier entstehende Barrierenbündel durch die 50%-Korrektur des gesamten Abwärtsimpulses von April bis Dezember 2018 (34,38 EUR). Als Absicherung auf der Unterseite bieten sich – je nach Risikoneigung – entweder das Januarhoch bei 29,44 EUR oder aber das jüngste Apriltief (27,58 EUR) an.


6407687805b0659880cddf255807964Aareal Bank (Weekly)



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren


Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

Zugehörige Werte

Aareal Bank 27,63 EUR -2,19% -0,62

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.