Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Adidas - Die Ampel steht auf Gelb

CITI
 

Marketingmitteilung

 
Markt vor Neun
Markt vor Neun

Die Ampel steht auf Gelb

Mit einem Paukenschlag haben sich die Verkäufer in der Adidas-Aktie im August zurückgemeldet. Anleger müssen sich jetzt neu sortieren.

 

Chart

 

Mit der jüngsten Kursentwicklung in der Adidas-Aktie fiel der Kurs erstmals seit einer gefühlten Ewigkeit wieder unter den EMA 50 zurück. Mit Blick auf Adidas wiegt diese Entwicklung doppelt schwer, denn bis in den August hinein war die Aktie ein Paradebeispiel dafür, wie man seinen Vergleichsindex, den Dax, outperformern kann. Dieser hat bereits seit Anfang 2018 seine Probleme und hat seitdem gut 8 % verloren. Adidas hingegen liegt trotz der Kursverluste im August immer noch fast 60 % vorne. Zwischenzeitlich waren es sogar fast 80 %.Die Frage ist jedoch, ob sich diese Diskrepanz in den nächsten Wochen abbauen halten kann. Der Rückfall unter den EMA 50 lastet schwer auf dem Chartbild der Adidas-Aktie, auch wenn diese aktuell bei 254 EUR einen kleinen Doppelboden vollenden konnte. Es besteht die Gefahr, dass es nur zu einer Erholung kommt und dem bärischen Impuls seit 296,75 EUR noch ein weiterer folgt.

Weiterlesen


Hotline: 0800-2484366 (börsentäglich von 8 bis 18 Uhr)
Email: zertifikate@citi.com
Web: https://blog.citifirst.com und https://de.citifirst.com

Citigroup Global Markets Europe AG
Frankfurter Welle
Reuterweg 16
60323 Frankfurt am Main

     

Zugehörige Werte

Adidas 280,90 EUR +0,24% +0,70
ADIDAS AG 155,17 USD +0,58% +0,90
DAX 12.486,56 Pkt. -0,20% -25,09
DAX (NET RETURN) (EUR) 1.131,59 Pkt. -0,20% -2,27
DAX (PR) (CHF) 726,29 Pkt. -0,48% -3,57

Das könnte Sie auch interessieren

Dow Jones - Schaukelbörse auch in den USA! 14.10.2019, 12:30 Uhr (CITI)

DAX - Was für ein Wochenabschluss! 14.10.2019, 08:30 Uhr (CITI)

DAX - Hoffnungen im Handelsstreit… 11.10.2019, 08:30 Uhr (CITI)

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.