onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

AKTIE IM FOKUS: Fedex ziehen an - 'WSJ': Amazon-Händler dürfen Ground nutzen

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Aktien von Fedex haben am Dienstag an ihren zuletzt guten Lauf angeknüpft und das höchste Niveau seit Mitte Dezember erreicht. Zuletzt stand ein Plus von 2,83 Prozent auf 163,79 US-Dollar zu Buche. Wie das "Wall Street Journal" berichtete, untersagt Amazon seinen Händlern nicht mehr den Versand von Prime-Sendungen mit "Fedex Ground", einer Tochter von Fedex. Fedex Ground erfülle nunmehr die Voraussetzungen für eine pünktliche Leifeurng, hieß es.

Die Nachricht strahlte auch positiv auf die Anteilscheine des Wettbewerbers UPS aus: Dessen Papiere zogen ebenfalls an und lagen zuletzt rund 1 Prozent im Plus. Die Aktien von Amazon verloren zuletzt mehr als 1 Prozent./la/he

Zugehörige Werte

FedEx 129,71 USD -0,65% -0,85
Amazon 2.471,04 USD +1,17% +28,67
UPS 99,28 USD -0,43% -0,43
Dow Jones 25.475,02 Pkt. +0,36% +91,91

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.