Navigation Zurück Suche Favoritenliste

AKTIE IM FOKUS: HeidelbergCement steigen weiter - Erneut positive Studie

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von HeidelbergCement haben ihre Erholungsrally am Dienstag nach einem weiteren positiven Analystenkommentar mit einem Plus von 2,54 Prozent auf 87,26 Euro fortgesetzt. Binnen vier Handelstagen summiert sich das Plus auf knapp 7 Prozent.

Am gestrigen Montag hatte die US-Investmentbank Merrill Lynch die Aktien infolge der zuletzt unterdurchschnittlichen Kursentwicklung um gleich zwei Stufen von "Underperform" auf "Buy" hochgestuft. Vor dem Wochenende hatte bereits eine Studie von Kepler Cheuvreux den Kurs nach oben getrieben.

Am Dienstag verwiesen Händler nun auf eine Kaufempfehlung des Analysehauses Redburn. Den Analysten zufolge dürfte der Baustoffkonzern die Finanzierungskosten in den kommenden Jahren durch die Ausgabe neuer Anleihen deutlich reduzieren. Das dürfte der Gewinnentwicklung zugute kommen.

Zudem unterstützten Anzeichen einer Erholung in den USA und einer besseren Entwicklung in Europa sowie die Preisdisziplin der Hersteller höhere Gewinnerwartungen./mis/zb


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Zugehörige Werte

HeidelbergCement 85,27 EUR -0,66% -0,57
HEIDELBERGCEMENT AG 19,192 USD +0,06% +0,01
Dow Jones 21.310,66 Pkt. -0,46% -98,89
EURO STOXX 50 3.538,32 Pkt. -0,65% -23,44
NEWS CORP. 14,10 USD 0,00% 0,00
NEWS CORP. 12,293 EUR -0,50% -0,06

Weitere News

zur klassischen Ansicht