Navigation Zurück Suche Favoritenliste

AKTIE IM FOKUS: Hella steigen nach soliden Zahlen

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Nach anfänglichen Kursabgaben haben die Aktien des Beleuchtungsspezialisten Hella am Donnerstag im vorbörslichen Handel wieder ins Plus gedreht. Nach Zahlen des MDax-Unternehmens zum dritten Geschäftsquartal stiegen die Papiere auf Tradegate um 0,7 Prozent auf 45,05 Euro im Vergleich zum Xetra-Schluss am Vortag.

Ein Börsianer wertete die Quartalsergebnisse als solide. Das Wachstum aus eigener Kraft liege leicht über den Markterwartungen. Der bereinigte operative Gewinn (Ebit) habe vom Autogeschäft profitiert und liege ebenfalls etwas über der Konsensschätzung. Die anfänglichen Kursverluste begründete der Marktteilnehmer mit der Aussage des Unternehmens, das vierte Geschäftsquartal werde "sehr herausfordernd"./bek/jha/


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Zugehörige Werte

Hella 41,76 EUR +4,34% +1,74
MDAX 25.845,12 Pkt. +0,42% +108,14
NEWS CORP. 13,51 USD -1,09% -0,15
MDAX (NET RETURN) 1.219,22 Pkt. +0,42% +5,10
NEWS CORP. n.a. n.a. n.a.

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben das schwer zu verstehen sein kann.