Navigation Zurück Suche Favoritenliste

AKTIE IM FOKUS: Infineon mit guter Branchenstimmung an Dax-Spitze

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Von einer guten Stimmung für die Halbleiterbranche haben am Montag auch die Aktien von Infineon profitiert. Am späten Mittag setzten sich die Papiere an die Spitze des Dax und überwanden erstmals seit Ende Mai wieder die Marke von 17 Euro. Zuletzt gewannen sie 2,3 Prozent auf 17,07 Euro.

Für gute Stimmung sorgten vor allem positive Kommentare der Investmentbank Goldman Sachs. Diese stufte mit Micron Technology, Applied Materials , Lam Research und Hynix gleich mehrere Branchengrößen hoch. Ein günstigeres Verhältnis von Angebot und Nachfrage in der Industrie werde sich rascher einstellen als ursprünglich erwartet, argumentierte Analyst Toshiya Hari.

Zudem rechnet der Experte mit höheren Investitionen in Anlagen für die Wafer-Produktion. Statt mit einer Stagnation der Ausgaben im kommenden Jahr kalkuliert Hari nun mit einem Wachstum in diesem Segment von 7 Prozent. Wafer sind das Ausgangsprodukt für Halbleiter. Papiere des Wafer-Produzenten Siltronic verteuerten sich im MDax um 2,2 Prozent./bek/jha/


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Zugehörige Werte

Infineon 15,64 EUR -0,73% -0,11
DAX 11.651,18 Pkt. -0,54% -64,19
Applied Materials 46,73 USD -0,78% -0,37
Siltronic 60,02 EUR -1,18% -0,72
MDAX 24.986,85 Pkt. -0,75% -189,02
DAX (PR) (CHF) 670,17 Pkt. -0,75% -5,09

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.