onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

AKTIE IM FOKUS: Keine hohen Verluste bei Delivery Hero erwartet

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Mit hohen Kursverlusten bei Delivery Hero rechnen Börsianer am Donnerstag trotz einer Kapitalerhöhung nicht. Dass der wachstumsstarke Essensauslieferer nach der jüngsten Kurs-Rally das hohe Niveau für eine Aufstockung des Kapitals nutzen würde, habe am Markt nicht überrascht. Auch sei der Abschlag von 4,6 Prozent zum Xetra-Schluss am Vortag, mit dem die neuen Aktien an Investoren veräußert wurden, nicht hoch.

Weitere Kursverluste nach dem Rücksetzer am Vortag dürften rasch wieder Käufer anziehen, prognostizierte ein Händler. Auf Tradegate verloren die Papiere am Morgen lediglich 1,7 Prozent auf knapp 136 Euro im Vergleich zum Xetra-Schluss am Mittwoch. Damit lagen sie deutlich über dem Platzierungspreis von 132 Euro je neue Aktie. Am Dienstag hatte der Kurs nach hohen Gewinnen seit Anfang Dezember bei 145,40 Euro eine Rekordmarke erreicht./bek/jha/

Zugehörige Werte

Delivery Hero 131,45 EUR +1,23% +1,60

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.