onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

AKTIE IM FOKUS: Lanxess steigen gestützt auf SocGen-Kaufempfehlung

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von Lanxess haben sich am Donnerstag nach zunächst zögerlichem Start doch noch unter die Gewinner im MDax gemischt. Während der Index der mittelgroßen Werte um 0,8 Prozent fiel, rückten sie um 1 Prozent auf gut 36 Euro vor. Als Antreiber galt ein optimistischer Analystenkommentar. Die französische Großbank Societe Generale hat die Papiere nach den jüngsten Kursverlusten zum Kauf empfohlen.

Die Corona-Krise bringe den Spezialchemiekonzern nicht vom erfolgreichen Weg ab, schrieb Societe Generale-Analyst Thomas Swoboda in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Lanxess werde nach der Krise stärker sein, auch wenn sie die Profitabilität im laufenden Jahr belaste. Letzteres hält der Experte für eingepreist. Wurden die Papiere im Februar noch deutlich über 50 Euro gehandelt, waren sie vor wenigen Tagen im Krisentief nur noch die Hälfte wert./tih/jha/


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Zugehörige Werte

Société Générale 13,916 EUR -2,71% -0,38
Lanxess 48,27 EUR +2,09% +0,99
LANXESS ADR 8,95 USD +15,18% +1,18
MDAX 25.633,68 Pkt. +1,91% +481,65
CAC 40 4.771,39 Pkt. +1,76% +82,65
SOCIÉTÉ GÉNÉRALE S.A. 3,052 USD -3,11% -0,09

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.