onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

AKTIE IM FOKUS: Nordex schießen nach Empfehlung um 10 Prozent nach oben

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Mit einem Kurssprung von gut 10 Prozent auf 8,40 Euro hat die Bodenbildung von Nordex am Mittwoch Formen angenommen. Den Papieren des Herstellers von Windkraftanlagen fehlen nur noch wenige Cent bis zu ihrem bisherigem Erholungshoch vom Corona-Crash auf 5,55 Euro Mitte März.

Für Schwung sorgte zur Wochenmitte die Kaufempfehlung des Jefferies-Analysten Constantin Hesse mit einem Kursziel von 12 Euro. Mit 13 Euro war in den vergangenen Wochen nur die Commerzbank noch optimistischer.

Hesse setzt auf einen "Wind of change" durch die neue, profitablere Delta-4000-Baureihe. Sie werde dem Unternehmen bei ohnehin hoher Nachfrage nach Erneuerbaren Energien einen soliden Auftragseingang bescheren und die Profitabilität steigern, so Hesse. Der Bewertungsabschlag der Papiere zum Schnitt der vergangenen drei Jahre sei nicht gerechtfertigt./ag/fba

Zugehörige Werte

Nordex 11,30 EUR -0,87% -0,10
Commerzbank 4,996 EUR +2,08% +0,10

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.