onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

AKTIE IM FOKUS: ProSiebenSat.1 schnellen hoch - Mediaset baut Anteil aus

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die zuletzt von der Coronakrise gebeutelten Aktien von ProSiebenSat.1 haben am Dienstag vorbörslich die marktbreite Erholung in den Schatten gestellt. Auf der Handelsplattform Tradegate ging es für die Papiere des Medienkonzerns, die zuletzt auf einem Tief seit 2009 angekommen waren, im Vergleich zum Xetra-Schluss um etwa 10 Prozent nach oben.

Als Kurstreiber neben der Markterholung vom Viruscrash galt, dass der italienische Konkurrent Mediaset seine Beteiligung über die spanische Tochter Mediaset Espana auf gut 20 Prozent aufgestockt hat. Einem Händler zufolge feuert dies die Spekulation um eine mögliche Übernahme an, die im derzeit tief gesunkenen Kurs nicht eingepreist sei./tih/mis

Zugehörige Werte

MEDIASET S.P.A. 1,715 EUR -0,29% 0,00
ProSiebenSat.1 Media 12,515 EUR +0,48% +0,06
MEDIASET S.P.A. 4,97 USD +4,85% +0,23
FTSE MIB 20.009,68 Pkt. +1,91% +375,65
DOW JONES SPAIN (PRICE) (EUR) 297,13 Pkt. +2,17% +6,32

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.