onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

AKTIE IM FOKUS: Thyssenkrupp führen trotz kassierter Prognose MDax-Erholung an

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von Thyssenkrupp haben einen zurückgezogenen Ausblick am Dienstag nach ihrem jüngsten Kurseinbruch im Zuge der Corona-Krise sehr gut weggesteckt. Als zuletzt besonders stark unter Druck geratene Aktie dominierten sie nun im MDax mit einem Kurssprung um fast 17 Prozent die Gewinnerliste. Der Index mittelgroßer Werte befand sich zeitgleich mit etwas mehr als 5 Prozent auf Erholungskurs.

Der angeschlagene Stahl- und Industriekonzern hatte am Vorabend nach Xetra-Börsenschluss wegen der Corona-Krise seine ohnehin düstere Prognose für das laufende Geschäftsjahr kassiert, was laut Händlern aber keineswegs überraschte. Damit wurde dies am Dienstag für die Aktien in einer marktbreiten Erholung nicht zur erneuten Stolperfalle. Seit Mitte Februar hatten die Papiere ihren Wert binnen eines Monats gedrittelt, sodass Händler nun von einer Gegenreaktion im erholten Marktumfeld sprachen./tih/jha/


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Zugehörige Werte

ThyssenKrupp 6,06 EUR -3,13% -0,19
MDAX 25.396,00 Pkt. -0,92% -237,68
MDAX (NET RETURN) 1.195,96 Pkt. -0,93% -11,23
THYSSENKRUPP AG 6,72 USD -1,32% -0,09
NEWS CORP. 12,26 USD +1,99% +0,24
NEWS CORP. n.a. n.a. n.a.

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.