onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Aktien Frankfurt Schluss: Dax reduziert Minus - Siemens und Volkswagen stützen

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Anleger haben sich zu Wochenschluss pandemiebedingt bei deutschen Aktien bedeckt gehalten. Nach erfreulichen Geschäftszahlen sorgten aber Kursgewinne bei Volkswagen und vor allem Siemens dafür, dass der Dax nur milde nachgab. Nach dem Fall unter die Marke von 13 800 Punkten am Vormittag kamen auch schnell wieder Schnäppchenjäger an Bord.

Am Ende reduzierte der Dax, der im Tief um mehr als ein Prozent gefallen war, sein Minus mit 13 873,97 Punkten auf 0,24 Prozent. In der Wochenbilanz konnte er geprägt vom Machtwechsel in den USA ein Plus von 0,6 Prozent über die Ziellinie bringen. Der am Vortag rekordhohe MDax fiel unterdessen am Freitag um 0,36 Prozent auf 31 635,51 Zähler.

Als Belastung an den Finanzmärkten galt zu Wochenschluss einmal mehr die in vielen Ländern angespannte Infektionslage mit der Sorge vor längeren und verschärften Lockdowns. Marktanalyst Jochen Stanzl vom Broker CMC Markets beobachtete aber wieder das alte Muster, bei dem Anleger jeden Rücksetzer zum Einstieg nutzen. Er sieht darin ein Indiz für einen nach wie vor robusten Aufwärtstrend am Markt./tih/men

Zugehörige Werte

Siemens 129,12 EUR -1,80% -2,38
Volkswagen VZ 193,48 EUR +2,30% +4,36
DAX 13.920,69 Pkt. -0,96% -135,65
MDAX 30.716,51 Pkt. -1,89% -592,70
SIEMENS AG 77,558 USD -1,06% -0,83
DAX (NET RETURN) (EUR) 1.251,92 Pkt. -0,96% -12,20

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.