onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Aktien Frankfurt Schluss: Dax über 13 500 Punkte - Rekordhoch im MDax

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Freitag erstmals wieder seit rund einem Jahr über der Marke von 13 500 Punkten geschlossen. Zum Rekordhoch fehlen dem deutschen Leitindex damit keine 100 Punkte mehr. Der MDax indes knackte im Handelsverlauf die Marke von 28 700 Punkten und kletterte in bis dahin noch nie erreichte Höhen.

Mit einem Plus von 0,72 Prozent auf 13 526,13 Zählern beendete der Dax den Tag und legte im Wochenverlauf damit um 0,3 Prozent zu. An seine Bestmarke von 13 596,89 Punkten vom 23. Januar 2018 war er im Handelsverlauf bis auf knapp weniger als 40 Punkte herangerückt. Der Index der mittelgroßen Werte schloss 0,70 Prozent höher auf 28 669,65 Punkte./ck/he

Zugehörige Werte

MDAX 26.775,95 Pkt. +0,66% +176,11
DAX 12.642,97 Pkt. +0,38% +48,58
MDAX (NET RETURN) 1.259,74 Pkt. +0,66% +8,29
EURO STOXX 50 3.180,11 Pkt. +0,50% +15,98
DAX (PR) (CHF) 700,71 Pkt. +0,56% +3,95
DAX (NET RETURN) (EUR) 1.138,10 Pkt. +0,38% +4,38

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.