onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

AKTIEN IM FOKUS: Positive Studie zum Sportartikelsektor treibt Adidas und Puma

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien der beiden deutschen Sportartikelhersteller Adidas und Puma SE haben sich am Montag in ihren Indizes jeweils mit kräftigen Gewinnen im vorderen Feld bewegt. Adidas gewannen im Dax 1,1 Prozent, Puma im MDax 1 Prozent.

Das Analysehaus Jefferies hatte sich positiv zur Branche geäußert. Sportmarken profitierten weltweit von einem starken Nachfragewachstum und Margenpotenzial, schrieb Analyst James Grzinic in einer aktuellen Studie.

Die Adidas-Papiere setzten mit dem aktuellen Aufschlag ihren zuletzt guten Lauf fort und bewegen sich wieder in der Nähe ihrer Zwischenhochs aus dem Oktober und von Anfang November. Puma wiederum haben ihren Abwärtstrend der letzten Tage erst einmal gestoppt./ajx/jha/


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Zugehörige Werte

Adidas 249,40 EUR +2,08% +5,10
Puma 66,94 EUR +1,88% +1,24
ADIDAS AG 146,85 USD +0,30% +0,44
DAX 12.674,88 Pkt. +0,66% +83,20
MDAX 27.142,45 Pkt. +1,26% +339,08
NEWS CORP. 14,32 USD +6,07% +0,82

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.