onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Allianz schürt Hoffnung auf operativen Gewinn von 10 Milliarden Euro

dpa-AFX

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Allianz-Finanzchef Giulio Terzariol macht den Aktionären in der Corona-Krise etwas Hoffnung auf höhere Gewinne im Rest des Jahres. "Angenommen, die Situation bleibt wie heute, würde ich erwarten, dass das zweite Halbjahr besser wird als das erste", sagte der Manager am Mittwoch in einer Telefonkonferenz mit Blick auf die weitere Entwicklung der Corona-Pandemie und ihre Folgen für das Geschäft des Versicherers. Nachdem die Allianz im ersten Halbjahr ein operatives Ergebnis von 4,9 Milliarden Euro erzielt hat, deutet dies auf einen operativen Jahresgewinn von 10 Milliarden Euro oder mehr hin. Analysten gingen zuletzt im Schnitt von rund 10,2 Milliarden Euro aus./stw/jha/

Zugehörige Werte

Allianz 165,58 EUR -1,91% -3,24
ALLIANZ SE 19,43 USD -2,90% -0,58

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.