onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

ANALYSE-FLASH: Berenberg senkt Lufthansa auf 'Hold' und kappt Ziel auf 12 Euro

dpa-AFX

HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Die Privatbank Berenberg hat Lufthansa von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 18 auf 12 Euro gesenkt. Fluggesellschaften seien derzeit angesichts der Corona-Krise einem beispiellosen Stress ausgesetzt, schrieb Analyst Adrian Yanoshik in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Er geht davon aus, dass die Umsätze im Sektor bis ins dritte Quartal hineingehend um 90 Prozent einbrechen. Der Nachfrageeinbruch sei doppelt so stark wie nach den Terroranschlägen in New York und auch doppelt so schnell gekommen. Eine Erholung sei unsicher. Bei der Lufthansa seien die Liquiditätsrisiken größer als bei den Wettbewerbern./tih/tav

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.03.2020 / 15:34 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Zugehörige Werte

Lufthansa 10,505 EUR +1,94% +0,20
NEWS CORP. 12,84 USD -1,00% -0,13
NEWS CORP. n.a. n.a. n.a.
NEWS CORP. 11,30 EUR +0,89% +0,10

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.