onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

ANALYSE-FLASH: Jefferies belässt Salzgitter auf 'Hold' - Ziel 10 Euro

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Salzgitter AG nach Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 10 Euro belassen. Das erste Quartal des Stahlkonzerns sei wie vom Unternehmen vorab im April angekündigt verlaufen, schrieb Analyst Alan Spence in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Im Besonderen verwies er auf die gestiegene Nettoverschuldung aufgrund einer Bußgeldzahlung an das Bundeskartellamt. Der schwache freie Barmittelfluss dürfte sich kurzfristig angesichts der Corona-Krise weiter verschlechtern und sogar negativ werden./ck/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.05.2020 / 13:35 / ET

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.05.2020 / 19:00 / ET


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Zugehörige Werte

Salzgitter 12,745 EUR +1,43% +0,18
SALZGITTER AG 1,38 USD -0,71% -0,01
NEWS CORP. 12,10 USD -0,16% -0,02
NEWS CORP. n.a. n.a. n.a.
NEWS CORP. 10,90 EUR +0,92% +0,10

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.