Navigation Zurück Suche Favoritenliste

ANALYSE-FLASH: JPMorgan senkt Commerzbank auf 'Neutral'

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - JPMorgan hat Commerzbank von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 8,75 auf 7,50 Euro gesenkt. Die Aktie zählt zudem nicht mehr zu den "Top Picks" der US-Bank. Er bleibe für die europäischen Banken vorsichtig und habe seine Schätzungen für die Gewinne je Aktie (EPS) noch weiter gesenkt, schrieb Analyst Kian Abouhossein in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Diese spiegelten nun die aktuellen Erwartungen für das wohl lange anhaltende Niedrigzinsumfeld wider. Bei der Commerzbank verwies er nicht nur auf die besondere Zinssensibilität des Geldhauses, sondern auch auf die gescheiterten Fusionsgespräche./gl/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.07.2019 / 20:11 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.07.2019 / 00:15 / BST

Zugehörige Werte

Commerzbank 4,955 EUR -1,96% -0,09
GL LTD 5,89 USD +3,88% +0,22
GL LTD 0,567 USD +13,40% +0,06

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.