Navigation Zurück Suche Favoritenliste

ANALYSE-FLASH: UBS belässt Goldman Sachs auf 'Neutral' - Ziel 210 Dollar

dpa-AFX

ZÜRICH (dpa-AFX Broker) - Die Schweizer Großbank UBS hat Goldman Sachs nach Quartalszahlen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 210 US-Dollar belassen. Die US-Investmentbank habe mit dem Ergebnis je Aktie (EPS) seine und die Konsensschätzung übertroffen, schrieb Analyst Brennan Hawken am Dienstag in einer ersten Reaktion. Das Handelsergebnis habe insgesamt die Erwartungen erfüllt, da das schwache Geschäft mit Anleihen, Währungen und Rohstoffen durch einen besseren Aktienhandel kompensiert worden sei. Wegen möglicher Folgen aus der Verwicklung in einen Skandal um den malaysischen Staatsfonds 1MDB sowie des anhaltenden zyklischen Drucks bleibe er für die Aktie aber vorsichtig eingestellt./gl/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.07.2019 / 12:18 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.07.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Zugehörige Werte

Goldman Sachs 199,98 USD -1,09% -2,22
UBS GROUP AG 10,225 CHF -0,38% -0,04
UBS GROUP AG 10,27 CHF -0,67% -0,07
SMI 9.770,39 Pkt. -0,56% -55,20
KUALA LUMPUR COMPOSITE (KLCI) (MYR) 1.649,15 Pkt. -1,05% -17,51
GL LTD 5,89 USD +3,88% +0,22

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.