onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

ANALYSE-FLASH: UBS hebt Unicredit auf 'Buy' und Ziel auf 14,90 Euro

dpa-AFX

ZÜRICH (dpa-AFX Broker) - Die Schweizer Großbank UBS hat Unicredit von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 12,80 auf 14,90 Euro angehoben. Die Berechenbarkeit der Gewinnentwicklung habe sich verbessert, schrieb Analyst Ignacio Cerezo in einer am Montag vorliegenden Studie. Zudem biete die italienische Bank steigende Kapitalrenditen bei gleichzeitig vernünftiger Aktienbewertung. Niedrigere Rückstellungen für notleidende Kredite sowie Aktienrückkäufe lieferten Rückenwind./mis/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.12.2019 / 18:20 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 09.12.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Zugehörige Werte

UNICREDIT S.P.A. 8,014 EUR +2,05% +0,16
UNICREDIT S.P.A. 4,62 USD -1,80% -0,08
UBS GROUP AG 10,955 CHF -1,12% -0,12
UBS GROUP AG 8,40 CHF -7,89% -0,72
FTSE MIB 19.371,94 Pkt. -0,53% -103,21
SMI 10.085,44 Pkt. +0,18% +18,31

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.