Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Außenminister Maas - Sind kein Gefangener Russlands

Reuters

Brüssel (Reuters) - Bundesaußenminister Heiko Maas stellt sich gegen den Vorwurf von US-Präsident Donald Trump, Deutschland stehe unter der Kontrolle Russlands.

"Wir sind keine Gefangenen, weder von Russland noch von den USA", sagte Maas am Rande des Nato-Gipfels in Brüssel am Mittwoch. Vielmehr sei die Bundesrepublik einer der "Garanten der freien Welt". Trump löste zuvor einen Eklat aus mit der Anschuldigung, Deutschland sei wegen der Gas- und Öl-Lieferungen abhängig und werde von Moskau gelenkt. "Deutschland ist ein Gefangener Russlands", sagte er.

Zugehörige Werte

RTX RUSSIAN TRADED (RUB) 4.477,56 Pkt. +0,45% +20,44
DAX 11.404,88 Pkt. +0,56% +63,88
Dow Jones 25.413,22 Pkt. +0,49% +123,95
Ölpreis Brent 67,299 USD +0,60% +0,40
Ölpreis WTI (Spot) 58,01 USD +1,75% +1,00

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht