onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Autobauer und Daimler-Großinvestor Geely forscht jetzt in Deutschland

dpa-AFX

RAUNHEIM (dpa-AFX) - Bis zu 300 Mitarbeiter sollen künftig auch in Deutschland für den chinesischen Autokonzern Geely forschen und neue Antriebstechnologien entwickeln. Der Standort im hessischen Raunheim - zwischen Frankfurter Flughafen und Rüsselsheim gelegen - soll das weltweite Forschungsnetzwerk ergänzen und sich vor allem auf Elektroautos aus dem Premiumsegment konzentrieren, wie Geely am Donnerstag mitteilte. Zu finanziellen Details wurden keine Angaben gemacht. Der chinesische Konzern ist in Europa bereits in Schweden und Großbritannien in Forschung und Entwicklung aktiv. Gründer Li Shufu ist mit einem Anteil von knapp zehn Prozent größter Einzelinvestor bei Daimler . Außerdem gehört der schwedische Autobauer Volvo zu Geely./eni/DP/mis

Zugehörige Werte

Daimler 40,875 EUR +0,67% +0,27
Geely 1,839 EUR +0,49% 0,00
DAX 12.687,53 Pkt. +0,09% +12,65
DAIMLER AG 12,02 USD +0,75% +0,09
OMX STOCKHOLM 30 1.748,913 Pkt. +0,48% +8,45
Hang Seng 24.408,57 Pkt. -0,44% -108,29

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.