onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Blackstone kauft britischen Studentenwohnungsbetreiber von Goldman Sachs

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Finanzinvestor Blackstone will den britischen Studentenwohnungsbetreiber IQ Student Accommodation von der US-Investmentbank Goldman Sachs kaufen. Blackstone legt für den Deal 4,66 Milliarden Pfund (rund 5,56 Milliarden Euro) auf den Tisch, wie beide Unternehmen am Mittwoch in einer schriftlichen Erklärung mitteilten. Der Kauf muss noch von den Aufsichtsbehörden genehmigt werden.

IQ Student Accommodation besitzt und verwaltet laut den Angaben mehr als 28 000 Betten für Studierende in ganz Großbritannien. Investoren setzen schon länger verstärkt auf Immobilien in Großbritannien, weil die Preisentwicklung dort wegen des Brexit anderen westeuropäischen Ländern hinterher hinkt. Blackstone unterstreicht in der Mitteilung den langfristigen Glauben an Investitionen in Großbritannien. Studentenwohnheime gelten als besonders populäres Investment, da die wachsende Zahl der Studierenden die verfügbaren Zimmer weit übersteigt./niw/knd/eas/fba

Zugehörige Werte

Goldman Sachs 196,49 USD -1,74% -3,48
FTSE 6.076,60 Pkt. -2,28% -142,19
BLACKSTONE GROUP 56,80 USD +0,24% +0,14

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.