Top Videos

Most Actives - Volkswagen, Deutsche Post und Klöckner & Co.

Most Actives - Volkswagen, Deutsche Post und Klöckner & Co.

Unter den Käufen findet sich heute beispielsweise Volkswagen wieder. In der nun vorgelegten Jahresbilanz des Autobauers wird deutlich, wie die Einführung neuer Abgastests den Verkauf vieler Volkswagen-Modelle belastete. Die Kernmarke VW aber auch einige andere wichtige Marken wie Skoda waren 2018 we...

DER AKTIONÄR TV

Trading-Tipp: Deutsche Post - Aktie vor Kaufsignalen

Trading-Tipp: Deutsche Post - Aktie vor Kaufsignalen

Thomas Bergmann vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR mit allen Einzelheiten zum Trading-Tipp des Tages.Mit welchem Produkt Sie von der zukünftigen Entwicklung des Wertes profitieren können, erfahren Sie in diesem Video.Zugehörige Wertpapiere: DE0005552004

DER AKTIONÄR TV

Most Actives: Infineon, Wirecard und Deutsche Post

Most Actives: Infineon, Wirecard und Deutsche Post

Unter den Käufen findet sich heute beispielsweise Infineon. Der Chiphersteller bekam heute zwar Analystenlob. Allerdings gibt es auch schlechte Nachrichten eines Wettbewerbers.Bei den Verkäufen steht unter anderem die Deutsche Post im Fokus. Der Konzern hat heute Zahlen vorgelegt. Die Aktie legte da...

DER AKTIONÄR TV

Marktüberblick: Dow Jones, DAX, NIO, GE, Facebook, Deutsche Post, Vonovia, Deutsche Bank

Marktüberblick: Dow Jones, DAX, NIO, GE, Facebook, Deutsche Post, Vonovia, Deutsche Bank

Bei den Einzelwerten geht es heute um NIO, GE, Facebook, die Deutsche Post, Vonovia und die Deutsche Bank.Live aus Frankfurt meldet sich Korrespondentin Franziska Schimke mit einem ersten Stimmungsbericht kurz vor Handelsbeginn.Zugehörige Wertpapiere: US62914V1061, US3696041033, US30303M1027, DE0008...

DER AKTIONÄR TV

Trading-Tipp: Deutsche Post - Zahlen und Ausblick sorgen für neues Potenzial

Trading-Tipp: Deutsche Post - Zahlen und Ausblick sorgen für neues Potenzial

Gestern hatten die Anleger die Zahlen nach anfänglicher Skepsis positiv aufgenommen. Heute ziehen Analysten mit ihren Studien nach. Thomas Bergmann vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR mit allen Einzelheiten zum Trading-Tipp des Tages. Mit welchem Produkt Sie von der zukünftigen Entwicklung des Wertes pr...

DER AKTIONÄR TV

X-Perten: Deutsche Post - wird jetzt Stille Post gespielt?

X-Perten: Deutsche Post - wird jetzt Stille Post gespielt?

Hier reden wir nicht über das heutige US-Erntedankfest, den Schrecken eines jeden Truthahns, sondern über den sogenannten Black Friday und den Cyber Monday, der von einem großen amerikanischen Internetkonzern gleich zur Cyber Week erweitert wurde. Hiervon profitieren nicht nur die Versender selbst, ...

DER AKTIONÄR TV

Deutsche Post stürmt mit angekündigten Portoerhöhungen an die Dax-Spitze

Deutsche Post stürmt mit angekündigten Portoerhöhungen an die Dax-Spitze

Während in den USA gespanntes Warten auf den Ausgang der Wahlen die Märkte bremst, schafft es die Deutsche Post an die Spitze im Dax. Grund ist eine Ankündigung, die viele Verbraucher ärgern dürfte.Zugehörige Wertpapiere: DE0008469008, DE0005552004, DE000ENAG999,

dpa-AFX

Maydorns Meinung: Tesla, Daimler, Deutsche Post, Infineon, Bet-at-home, JinkoSolar, Steinhoff

Maydorns Meinung: Tesla, Daimler, Deutsche Post, Infineon, Bet-at-home, JinkoSolar, Steinhoff

In dieser Ausgabe geht es um Tesla, Daimler, die Deutsche Post, Infineon, Bet-at-home, JinkoSolar und Steinhoff.Die Aktie von Tesla setzt ihre Aufwärtsbewegung fort. Angetrieben wird das Papier durch die immer besser laufende Model-3-Produktion und einige positive Analastenkommentare. Ist jetzt soga...

DER AKTIONÄR TV

Deutsche Post - Erstes Quartal enntäuscht

Deutsche Post - Erstes Quartal enntäuscht

Das Pakete-Geschäft boomt, der Online-Handel tut sein Übriges und die Post müsste ein Mega-Geschäft machen. Nicht so im ersten Quartal 2018. Umsatz und Gewinn lagen deutlich unter den Erwartungen der Analysten. Und jetzt will die Deustche Post noch richtig straffe Gesundheitsvorgaben für die Mitarbe...

DER AKTIONÄR TV

Deutsche Post - Höheres Porto, höherer Aktienkurs?

Deutsche Post - Höheres Porto, höherer Aktienkurs?

40 Prozent hatte die Post-Aktie 2018 verloren - mehr als doppelt so viel wie der DAX. Eine Gewinnwarnung hatte den Stein ins Rollen gebracht. Jetzt soll mehr Porto die Kassen füllen. Doch es gibt Bedingungen. Die Aktie wird von Analysten derzeit positiv gesehen, sagt Vivien Sparenberg zu Antje Erhar...

DER AKTIONÄR TV