Top Videos

Most Actives: Deutsche Post, Hella, Commerzbank

Most Actives: Deutsche Post, Hella, Commerzbank

Unter den Käufen findet sich heute die Deutsche Post. Der Konzern hat seine "Strategie 2025" vorgestellt und plant in den kommenden Jahren auch dank der Porto-Erhöhung mit Milliardengewinnen.Bei den Verkäufen steht unter anderem Hella im Fokus. Der Lichtspezialist bekommt derzeit die maue Autokonjun...

DER AKTIONÄR TV

Marktüberblick: Dow Jones, DAX, Gold, Tesla, Alibaba, Deutsche Bank, Deutsche Post, Zalando

Marktüberblick: Dow Jones, DAX, Gold, Tesla, Alibaba, Deutsche Bank, Deutsche Post, Zalando

Bei den Einzelthemen geht es heute um Gold, Tesla, Alibaba, die Deutsche Bank, die Deutsche Post und Zalando.Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR, informiert über die Lage an den Märkten.Live aus Frankfurt meldet sich Korrespondent Patrick Dewayne mit einem er...

DER AKTIONÄR TV

Deutsche Post stürmt mit angekündigten Portoerhöhungen an die Dax-Spitze

Deutsche Post stürmt mit angekündigten Portoerhöhungen an die Dax-Spitze

Während in den USA gespanntes Warten auf den Ausgang der Wahlen die Märkte bremst, schafft es die Deutsche Post an die Spitze im Dax. Grund ist eine Ankündigung, die viele Verbraucher ärgern dürfte.Zugehörige Wertpapiere: DE0008469008, DE0005552004, DE000ENAG999,

dpa-AFX

X-Perten: Deutsche Post - wird jetzt Stille Post gespielt?

X-Perten: Deutsche Post - wird jetzt Stille Post gespielt?

Hier reden wir nicht über das heutige US-Erntedankfest, den Schrecken eines jeden Truthahns, sondern über den sogenannten Black Friday und den Cyber Monday, der von einem großen amerikanischen Internetkonzern gleich zur Cyber Week erweitert wurde. Hiervon profitieren nicht nur die Versender selbst, ...

DER AKTIONÄR TV

Most Actives - Volkswagen, Deutsche Post und Klöckner & Co.

Most Actives - Volkswagen, Deutsche Post und Klöckner & Co.

Unter den Käufen findet sich heute beispielsweise Volkswagen wieder. In der nun vorgelegten Jahresbilanz des Autobauers wird deutlich, wie die Einführung neuer Abgastests den Verkauf vieler Volkswagen-Modelle belastete. Die Kernmarke VW aber auch einige andere wichtige Marken wie Skoda waren 2018 we...

DER AKTIONÄR TV

Most Actives: Infineon, Wirecard und Deutsche Post

Most Actives: Infineon, Wirecard und Deutsche Post

Unter den Käufen findet sich heute beispielsweise Infineon. Der Chiphersteller bekam heute zwar Analystenlob. Allerdings gibt es auch schlechte Nachrichten eines Wettbewerbers.Bei den Verkäufen steht unter anderem die Deutsche Post im Fokus. Der Konzern hat heute Zahlen vorgelegt. Die Aktie legte da...

DER AKTIONÄR TV

Most Actives: Wirecard, Deutsche Post, Varta

Most Actives: Wirecard, Deutsche Post, Varta

Unter den Käufen findet sich heute wieder einmal Wirecard auf Platz Eins. Morgen stehen Quartalszahlen an. Zuvor hatte der Konzern aber noch eine gute Nachricht in Form einer Kooperationserweiterung.Bei den Verkäufen steht unter anderem Varta im Fokus. Der Batteriehersteller hat starke Zahlen vorgel...

DER AKTIONÄR TV

DAX, Deutsche Post, Wirecard, Varta, Tesla, BYD, JinkoSolar - Maydorns Meinung

DAX, Deutsche Post, Wirecard, Varta, Tesla, BYD, JinkoSolar - Maydorns Meinung

In dieser Ausgabe geht es um den DAX und die Aktien der Deutschen Post, Wirecard, Varta, Tesla, BYD und JinkoSolar.Der DAX stabilisiert sich am Dienstag, nachdem er aufgrund der Eskalation im Handelsstreit zwischen den USA und China zuvor schwer unter Druck geraten ist. Die 3-Tage-Regel und einige c...

DER AKTIONÄR TV

Trading-Tipp: Deutsche Post - Aktie vor Kaufsignalen

Trading-Tipp: Deutsche Post - Aktie vor Kaufsignalen

Thomas Bergmann vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR mit allen Einzelheiten zum Trading-Tipp des Tages.Mit welchem Produkt Sie von der zukünftigen Entwicklung des Wertes profitieren können, erfahren Sie in diesem Video.Zugehörige Wertpapiere: DE0005552004

DER AKTIONÄR TV

Deutsche Post - Höheres Porto, höherer Aktienkurs?

Deutsche Post - Höheres Porto, höherer Aktienkurs?

40 Prozent hatte die Post-Aktie 2018 verloren - mehr als doppelt so viel wie der DAX. Eine Gewinnwarnung hatte den Stein ins Rollen gebracht. Jetzt soll mehr Porto die Kassen füllen. Doch es gibt Bedingungen. Die Aktie wird von Analysten derzeit positiv gesehen, sagt Vivien Sparenberg zu Antje Erhar...

DER AKTIONÄR TV