Top Videos

Analyser to go: Citi stuft HeidelbergCement auf Kaufen hoch

Analyser to go: Citi stuft HeidelbergCement auf Kaufen hoch

Der Baustoffkonzern HeidelbergCement hat jüngst auf ein etwas schwieriges zweites Quartal zurückgeblickt. Inzwischen sieht sich das Unternehmen aber im Aufwind. Auch die Analysten werden optimistischer. Die Citigroup stuft das Papier heute auf "Buy" hoch.Zugehörige Wertpapiere: DE0006047004

(dpa-AFX)

Nachgebender Euro stützt den DAX - Analysten beflügeln HeidelbergCement

Nachgebender Euro stützt den DAX - Analysten beflügeln HeidelbergCement

Der zuletzt wieder schwächer tendierende Euro hat das Kaufinteresse für deutsche Aktien erneut belebt. So notiert der DAX über die Marke von 12.000 Punkten. Japan fordert nach dem jüngsten Raketentest eine weitere Verschärfung der Sanktionen gegen Nordkorea. Der Hurrikan "Harvey" schwächte sich zwar...

(BoerseStuttgart)

Marktüberblick: Dow Jones, VW, Infineon, HeidelbergCement, Aurelius, DAX

Marktüberblick: Dow Jones, VW, Infineon, HeidelbergCement, Aurelius, DAX

Außerdem im Morning Briefing: Der Dow Jones, VW, Aurelius und der DAX.

(DER AKTIONÄR TV)

Marktüberblick: Visa, Goldman Sachs, HeidelbergCement, Grammer, DAX und Dow Jones

Marktüberblick: Visa, Goldman Sachs, HeidelbergCement, Grammer, DAX und Dow Jones

Markus Horntrich wirft in dieser Sendung außerdem einen Blick auf den Dow Jones, den DAX, Visa, Goldman Sachs und Grammer.

(DER AKTIONÄR TV)

HeidelbergCement - günstige Bewertung, gute Aussichten

HeidelbergCement - günstige Bewertung, gute Aussichten

Sehen Sie sich auch die komplette Sendung an. Dort geht es neben HeidelbergCement auch um Covestro, BASF und die Deutsche Post. Das Interview finden Sie HIER.

(DER AKTIONÄR TV)

Aktie im Fokus: Nach gutem Lauf - Dämpfer für HeidelbergCement

Aktie im Fokus: Nach gutem Lauf - Dämpfer für HeidelbergCement

Die erfolgsverwöhnten Aktionäre von HeidelbergCement müssen heute einen kleinen Rückschlag hinnehmen. Der Baustoffkonzern hat zum Jahresende nicht so deutlich von der milliardenschweren Italcementi-Übernahme profitiert wie erhofft.Zugehörige Wertpapiere: DE0006047004

(dpa-AFX)

Was die Mauer um Mexiko für die Bau-Branche bedeutet und weshalb sich HeidelbergCement nicht mit den Jahreszahlen für 2016 schmücken kann

Was die Mauer um Mexiko für die Bau-Branche bedeutet und weshalb sich HeidelbergCement nicht mit den Jahreszahlen für 2016 schmücken kann

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Marktexperte Robert Halver von der Baader Bank die teilweise makarbere Hoffnung auf den Mauerbau zwischen Amerika und Mexiko.

(DER AKTIONÄR TV)

Aktie im Fokus: HeidelbergCement-Ausblick verunsichert die Börse

Aktie im Fokus: HeidelbergCement-Ausblick verunsichert die Börse

Nach einem schwachen letzten Jahresviertel will HeidelbergCement dieses Jahr moderat zulegen. Bei Anlegern und Analysten sorgt der Baustoffriese mit seinen Aussichten für gemischte Reaktionen.Zugehörige Wertpapiere: DE0006047004

(dpa-AFX)

HeidelbergCement - kann mit den Jahreszahlen die Anleger nicht überzeugen - das sind die Aussichten

HeidelbergCement - kann mit den Jahreszahlen die Anleger nicht überzeugen - das sind die Aussichten

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Marktexperten Fidel Helmer von Hauck&Aufhäuser die Hoffnung auf den geplanten Mauerbau zwischen Mexiko und den USA und die damit einhergehende Nachfrage nach Zement.

(DER AKTIONÄR TV)

Analyser to go: Kepler Cheuvreux empfiehlt HeidelbergCement zum Verkauf

Analyser to go: Kepler Cheuvreux empfiehlt HeidelbergCement zum Verkauf

Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat HeidelbergCement von "Halten" auf "Verkaufen" abgestuft und das Kursziel auf 77 Euro gesenkt. Die jüngsten Geschäftszahlen seien im Vergleich zur Konkurrenz schwächer gewesen, so der Analyst.Zugehörige Wertpapiere: DE0006047004

(dpa-AFX)