Top Videos

Analyser to go: Kepler Cheuvreux erwartet holprige Monate bei Thyssenkrupp

Analyser to go: Kepler Cheuvreux erwartet holprige Monate bei Thyssenkrupp

Die Fusionspläne des Stahlriesen Thyssenkrupp sind für viele Mitarbeiter ein rotes Tuch. Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Thyssenkrupp-Aktien jetzt von "Halten" auf "Verkaufen" abgestuft und das Kursziel auf 21 Euro gesenkt.Zugehörige Wertpapiere: DE0007500001

(dpa-AFX)

Analyser to go: Barclays stuft Thyssenkrupp herunter

Analyser to go: Barclays stuft Thyssenkrupp herunter

Es ist noch nicht so lange her, dass sich Thyssenkrupp mit Tata Steel einig geworden ist hinsichtlich der Verschmelzung ihrer europäischen Stahlgeschäfte. Schon gibt es erste negative Stimmen: Die britische Bank Barclays stuft die Aktie jetzt auf "Underweight" herunter.Zugehörige Wertpapiere: DE0007...

(dpa-AFX)

Hebel-Depot: Apple flog raus - Stückzahl von ThyssenKrupp verdoppelt

Hebel-Depot: Apple flog raus - Stückzahl von ThyssenKrupp verdoppelt

Das Hebel-Depot richtet sich in erster Linie an spekulativ orientierte Anleger. Die Handelsstrategie ist es, kurzfristige Trading-Chancen mit Hebelprodukten (Optionsscheine und Turbo-Optionsscheine; long und short) auszunutzen und somit zum Erfolg zu kommen. Das Hebel-Depot wird jeweils zu Jahresbeg...

(DER AKTIONÄR TV)

Herbststimmung an der Börse - ThyssenKrupp erhöht Grundkapital um zehn Prozent

Herbststimmung an der Börse - ThyssenKrupp erhöht Grundkapital um zehn Prozent

Die Nordkorea-Krise überschattet weiterhin das Börsengeschehen. Außerdem sorgt die zu erwartende schwierige Regierungsbildung in Deutschland nicht gerade für Kauflaune. Schwache Vorgaben der US-Börsen und aus Fernost bremsen auch den DAX. Die Aktien von Merck sind nach einer Kaufempfehlung gefragt. ...

(BoerseStuttgart)

Zurückhaltung vor Fed-Entscheid - Thyssenkrupp führt den Dax an

Zurückhaltung vor Fed-Entscheid - Thyssenkrupp führt den Dax an

Bevor die amerikanischen Notenbanker heute Abend über ihre künftige Geldpolitik entscheiden, trauen sich viele Anleger nicht aus der Deckung. Für gute Laune sorgt Thyssenkrupp. Der Stahlriese ist sich mit den Indern von Tata Steel einig.Zugehörige Wertpapiere: DE0008469008, DE0007500001, DE000555750...

(dpa-AFX)

Fed und Thyssenkrupp-Deal im Fokus

Fed und Thyssenkrupp-Deal im Fokus

Heute Abend findet das mit Spannung erwartete Treffen der amerikanischen Notenbanker statt. Bis dahin dürften sich die Anleger eher zurückhalten. Der Industrieriese Thyssenkrupp hat jetzt endlich eine Lösung für sein Stahlgeschäft gefunden.Zugehörige Wertpapiere: DE0008469008, DE0007500001, DE000604...

(dpa-AFX)

Ideas Daily TV: DAX eher zurückhaltend / Marktidee: ThyssenKrupp

Ideas Daily TV: DAX eher zurückhaltend / Marktidee: ThyssenKrupp

Marktidee: ThyssenKrupp ThyssenKrupp befindet sich aktuell im Konsolidierungsmodus. Nach Vorlage der jüngsten Quartalszahlen sackte die Aktie zwischenzeitlich bis auf ein Tief bei 21,05 EUR ab. Auf diesem Niveau setzte allerdings wieder Kaufdruck ein und beförderte das Wertpapier über diverse gleite...

(DER AKTIONÄR TV)

Aktie im Fokus: Thyssenkrupp schießen nach oben

Aktie im Fokus: Thyssenkrupp schießen nach oben

Die geplante Fusion der europäischen Stahlsparte von Thyssenkrupp mit der von Tata Steel macht Fortschritte. Tata Steel gibt an, einen wesentlichen Stolperstein aus dem Weg geräumt zu haben. Die Thyssenkrupp-Aktie zog darauf hin mächtig an.Zugehörige Wertpapiere: DE0007500001

(dpa-AFX)

Fast nur Gewinner im Dax - Fusionsüberlegungen lassen Thyssenkrupp steigen

Fast nur Gewinner im Dax - Fusionsüberlegungen lassen Thyssenkrupp steigen

Die Dax-Tabelle zeigt sich kurz nach Handelsbeginn in einem frischen Grün. Es gibt nur einen Verlierer, das ist Bayer. Ansonsten freut sich der Index über zahlreiche Gewinner, allen voran Lufthansa, Commerzbank und Thyssenkrupp.Zugehörige Wertpapiere: DE0008469008, DE0007500001, DE0008232125, DE000B...

(dpa-AFX)

Thyssenkrupp schweigt weiter zu Tata-Fusion

Thyssenkrupp schweigt weiter zu Tata-Fusion

Der Industriegüterkonzern Thyssenkrupp hat im dritten Geschäftsquartal zugelegt. Analysten vermissen aber Aussagen über die Zusammenlegung des europäischen Stahlgeschäfts mit der indischen Tata Steel.Zugehörige Wertpapiere: DE0008469008, DE0007500001

(dpa-AFX)