Top Videos

Tesla enthüllt E-Truck und Roadster: Müssen VW & Co. zittern?

Tesla enthüllt E-Truck und Roadster: Müssen VW & Co. zittern?

Bei VW geht es heute um die Budgetplanung für die kommenden Jahre - angesichts von Abgasskandal und Dieselkrise keine leichte Aufgabe. Auch die Konkurrenz schläft nicht - der E-Auto-Pionier Tesla hat jetzt zwei neue Modelle präsentiert.Zugehörige Wertpapiere: DE0007664039, US88160R1014

(dpa-AFX)

Dax dürfte sich weiter erholen - VW im Blick

Dax dürfte sich weiter erholen - VW im Blick

Der Dax sollte sich zum Handelsstart weiter stabilisieren. Im Fokus: VW. Bei dem Autobauer entscheidet der Aufsichtsrat über das Budget der kommenden fünf Jahre. Union, FDP und Grüne haben ihre Sondierungsgespräche noch einmal vertagt.Zugehörige Wertpapiere: DE0008469008, DE0007236101, DE0007664039

(dpa-AFX)

Dax startet leicht im Plus - bei VW geht's ums Geld

Dax startet leicht im Plus - bei VW geht's ums Geld

In Trippelschritten erholt sich der Dax kurz nach Handelsstart weiter von seinen Verlusten. Die Anleger schauen nach Wolfsburg, wo VW über die Budgetplanung berät, außerdem nach Berlin. Dort werden die Jamaika-Gespräche verlängert.Zugehörige Wertpapiere: DE0008469008, DE0007664039, DE0007236101, DE0...

(dpa-AFX)

Marktüberblick: Bitcoin, Tencent, Mattel, DAX, VW, Deutsche Bank, RWE

Marktüberblick: Bitcoin, Tencent, Mattel, DAX, VW, Deutsche Bank, RWE

Live aus Frankfurt gibt Korrespondent Patrick Dewayne außerdem einen Ausblick, wie der DAX zum Handelsstart erwartet wird.

(DER AKTIONÄR TV)

Dax erobert 13.000 Punkte zurück - VW prescht vor

Dax erobert 13.000 Punkte zurück - VW prescht vor

Der Dax erholt sich zum Handelsstart etwas von den Verlusten der letzten Tage. Spitzenreiter ist aktuell VW. Der Autobauer will in China eine E-Auto-Offensive starten. Ebenfalls im Fokus: Siemens mit dem geplanten Sparprogramm.Zugehörige Wertpapiere: DE0008469008, DE0007236101, DE0007664039

(dpa-AFX)

Autospecial: VW Vz. und Daimler im Chart-Check - HSBC Daily Trading TV vom 02.11.2017

Autospecial: VW Vz. und Daimler im Chart-Check - HSBC Daily Trading TV vom 02.11.2017

In dieser Ausgabe von HSBC Daily Trading TV analysiert Jörg Scherer, Leiter Technische Analyse, die Aktien VW Vz. und Daimler.►Weitere Infos: http://www.hsbc-zertifikate.de

(HSBC)

Maydorns Meinung: DAX, Infineon, Volkswagen, Daimler, Tesla, Facebook, Orocobre, Millennial Lithium

Maydorns Meinung: DAX, Infineon, Volkswagen, Daimler, Tesla, Facebook, Orocobre, Millennial Lithium

Der DAX hat nach vielen vergeblichen Anläufen die Marke von 13.000 sehr deutlich hinter sich gelassen. Wie weit kann der deutsche Leitindex noch zulegen und welche DAX-Werte kann man jetzt noch kaufen?Darüber hinaus geht es in der neuen Ausgabe von Maydorns Meinung um die neuen Quartalszahlen von Te...

(DER AKTIONÄR TV)

Analyser to go: SocGen erkennt Trendwende bei VW

Analyser to go: SocGen erkennt Trendwende bei VW

Die französische Großbank Societe Generale hat Volkswagen nach den jüngsten Geschäftszahlen von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft und das Kursziel auf 188 Euro angehoben. Die Wolfsburger haben laut Analyst deutliche Fortschritte gemacht.Zugehörige Wertpapiere: DE0007664039

(dpa-AFX)

Analyser to go: Bernstein Research traut VW einiges zu

Analyser to go: Bernstein Research traut VW einiges zu

Das US-Analysehaus Bernstein Research hat VW-Aktien jetzt von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft und das Kursziel angehoben. Der Autobauer kämpfe zwar weiter mit dem Diesel-Skandal, die Aktie sei aber sehr attraktiv bewertet, so der Analyst.Zugehörige Wertpapiere: DE0007664039

(dpa-AFX)

Autoaktien kommen in Fahrt, VW Richtung 200 Euro?

Autoaktien kommen in Fahrt, VW Richtung 200 Euro?

Noch läuft der Branchenindex Stoxx Europe 600 besser. Aber mit starker Absatz-Performance keimt Hoffnung. Antje Erhard fasst an der Frankfurter Börse zusammen.

(DER AKTIONÄR TV)