onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Chinesischer Google-Rivale Baidu verbündet sich mit Toyota und Geely

Reuters

Peking (Reuters) - Toyota und der chinesische Autokonzern Geelywollen in einem Bündnis mit dem Google-Rivalen Baidu selbstfahrende Autos schneller auf die Straße bringen.

Beide Autohersteller schlossen sich einer Plattform des Tech-Konzerns zum autonomen Fahren an, wie die Unternehmen am Donnerstag mitteilten. Baidu stelle Toyota eine Software für selbstfahrende Busse zur Verfügung und arbeite mit dem japanischen Konzern bei weiteren Einsatzmöglichkeiten autonomer Fahrtechnologien zusammen. Auch mit Geely wolle Baidu beim Einsatz Künstlicher Intelligenz kooperieren.

Fahrzeughersteller und Technologie-Konzerne treiben zur Zeit die Entwicklung von Autos ohne Fahrer voran. Vor allem China investiert in die Automatisierung, um mit Firmen wie dem US-Elektroautobauer Tesla oder dem Mitfahrdienst Waymo, einem Google-Schwesterunternehmen, konkurrieren zu können. Die Volksrepublik hatte im Frühjahr Regeln für selbstfahrende Fahrzeuge auf den Weg gebracht. Baidu hat bereits die Erlaubnis, Roboter-Autos auf bestimmten innerstädtischen Straßen zu testen. Experten rechnen allerdings damit, dass bis zum vollautomatisierten Fahren noch Jahre vergehen.

Zugehörige Werte

Geely 1,738 EUR -1,22% -0,02
Baidu 124,66 USD 0,00% -0,01
Toyota 7.094,00 JPY +9,83% +635,07
Hang Seng 24.431,57 Pkt. +0,47% +116,23
Tesla 442,15 USD +4,42% +18,72

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.