Navigation Zurück Suche Favoritenliste

CONTINENTAL - Die Bären haben übernommen

GodmodeTrader

Continental AG - WKN: 543900 - ISIN: DE0005439004 - Kurs: 133,740 € (XETRA)

Die Continental-Aktie brach am 03. April 2019 über die Nackenlinie einer inversen SKS nach oben aus. Damit vollendete die Aktie einen mittelfristigen Boden. Anschließend kletterte sie auch auf 157,40 EUR. Dort setzten Gewinnmitnahmen ein. Es kam zu einem Rücksetzer auf die Nackenlinie der inversen SKS.

An dieser Stelle hätte der Wert eigentlich nach oben abdrehen sollen. Aber er fiel am 06. Mai unter die Nackenlinie der Bodenformation. Am Donnerstag durchbrach er auch noch den Aufwärtstrend seit 02. Januar 2019. Damit wurde die Bodenformation negiert.

Das Chartbild der Continental-Aktie hat sich in der letzten Woche substantiell verschlechtert. Zwar kann es ganz kurzfristig zu einer Erholung in Richtung 140,75 EUR oder sogar 145,60 EUR kommen. Aber spätestens dort könnte eine neue Verkaufswelle in Richtung des Jahrestiefs bei 118,30 EUR einsetzen. Erst ein stabiler Ausbruch über 145,60 EUR würde der Aktie wieder Potenzial für eine Rally verschaffen. Erstes Ziel wäre dann der Widerstandsbereich um 162,05 EUR.

Exklusive Inhalte. Wertiger Zeitvorteil. Push-Benachrichtigungen. Einen ganzen Tag im Monat alle Premium-Services nutzen. Ab 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PRO testen!

Continental-AktieBörseGo AG 2019 - Autor: Alexander Paulus, Technischer Analyst)

Zugehörige Werte

Continental 124,40 EUR -1,01% -1,28
CONTINENTAL AG 14,04 USD -1,02% -0,14
Uber 43,23 USD -2,43% -1,08

Das könnte Sie auch interessieren

CONTINENTAL - Jahrestief nicht mehr weit weg 28.05.2019, 08:40 Uhr (GodmodeTrader)

zur klassischen Ansicht