Navigation Zurück Suche Favoritenliste

DAX® - Hohe DAX®-Hürden oberhalb von 11.600 Punkten

HSBC
HSBC Daily Trading

Hohe DAX®-Hürden oberhalb von 11.600 Punkten

Um fast 300 Punkte hat sich der DAX® gegenüber dem Wochentief inzwischen erholt, mit minus 1,1 Prozent aber doch das dritte Wochenminus in Folge fabriziert. Auf Stundenbasis ist der Index nach der Donnerstag Mittag begonnenen Rally gemessen am Double-Smoothed-Stochastics-Oszillator bereits wieder so stark überkauft wie seit dem Zwei-Wochen-Hoch nicht mehr. Die Widerstände oberhalb der 11.600er-Marke dürften also bereits größere Schwierigkeiten bereiten. Dabei handelt es sich nicht nur um die 200er-Durchschnittslinien, sondern auch um die Kombination aus 90-Stunden-Linie (dort scheiterte der Index mit dem letztwöchigen Hoch) und dem gut dreiwöchigen Abwärtstrend um 11.640/11.660 Punkte. Der Ausbruch würde die nach wie vor angespannte Lage beruhigen. Die Option ist intakt, solange der frisch etablierte, sehr steil bei derzeit 11.525 Zählern verlaufende Aufwärtstrend behauptet werden kann. Horizontale Intraday-Unterstützungen zeigen sich um 11.450 und 11.380 Zählern. Darunter könnte es dann zu einem Test des Fünf-Monats-Tiefs 11.266 Punkte kommen. Dieses untere Ende einer möglichen kurzfristigen Handelsspanne steht das obere Pendant 11.865 Zähler (Hoch vom 9. August) gegenüber.


6407687805b0659880cddf255807964DAX® (Daily)



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren


Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise
Werbehinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

Zugehörige Werte

DAX 12.468,01 Pkt. +0,08% +10,31
DAX (NET RETURN) (EUR) 1.129,91 Pkt. +0,08% +0,94
DAX (PR) (CHF) 721,51 Pkt. -0,35% -2,57

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.