Navigation Zurück Suche Favoritenliste

DAX® - Kurzfristige DAX®-Widerstände intakt

HSBC

HSBC Daily Trading

Kurzfristige DAX®-Widerstände intakt

Das war alles andere als ein Zeichen der Stärke, die der DAX® im gestrigen Mittwochshandel lieferte. Zunächst blieb der Index unter dem Vortageshoch zurück, um dann später während des frühen US-Handels nach unten durchgereicht zu werden. Damit wurde eine der beiden Trendlinien gebrochen, die das kurzfristige Zeitfenster bestimmen: der seit Anfang Juni gültige Aufwärtstrend ist also nicht mehr intakt, womit nunmehr die horizontale Auffangzone im 12.300er-Bereich gefragt ist. Da sich der Double-Smoothed-Stochastics-Oszillator auf Stundenbasis inzwischen bereits im leicht überverkauften Bereich befindet, besteht von dieser Warte aus eine recht gute Stabilisierungschance. Auf der Oberseite wurde ein kurzfristiger Widerstand bestätigt. Damit bleibt der vor knapp zwei Wochen begonnene Abwärtstrend intakt, der zurzeit zusammen mit der leicht fallenden 90-Stunden-Linie und dem Ein-Wochen-Hoch um 12.440/12.465 Punkte als Barriere in Erscheinung tritt. Gelingt der Ausbruch, bekommt es der Index mit dem Gap 12.477/12.507 und mit dem 61,8-Prozent-Retracement der am 4. Juli gestarteten Abwärtswelle bei 12.520 Punkten zu tun.


6407687805b0659880cddf255807964DAX® (Daily)



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren


Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

Zugehörige Werte

DAX 12.798,19 Pkt. +0,34% +43,50
DAX (PR) (CHF) 746,00 Pkt. +0,38% +2,84
DAX (NET RETURN) (EUR) 1.159,83 Pkt. +0,34% +3,94

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.