Navigation Zurück Suche Favoritenliste

DAX: Richtungssuche hält an

COMMERZBANK

Der DAX drückte sich gestern vor einer charttechnischen Entscheidung und verblieb innerhalb der Kursspanne des Vortages (= Inside Day). Entscheidende Kursmarken wurden nicht durchbrochen.

Der übergeordnete Trend bleibt aufwärts gerichtet. Auf der Unterseite richtet sich der Fokus weiterhin auf den Bereich 11.707-11.725 Punkte als nächsten relevanten Support. Würde dieser unterschritten, müssten fortgesetzte Abgaben bis 11.664-11.692 Punkte eingeplant werden. Kritischer Support befindet sich darunter bei 11.606-11.620 Punkten. Solange diese Zone verteidigt werden kann, bestehen gute Aussichten darauf, dass der Index nach Abschluss der laufenden Konsolidierung in Richtung 11.893-11.920 Punkte vorstoßen kann. Ein erstes bullishes Signal entstünde heute bereits über 11.798-11.819 Punkten. Ein zweites (Anschluss-)Signal würde oberhalb von 11.848 Punkten geliefert.

Nächste Unterstützungen:

  • 11.707-11.725
  • 11.664-11.692
  • 11.606-11.620

Nächste Widerstände:

  • 11.798-11.819
  • 11.848
  • 11.893-11.920
Handeln Sie den DAX mit Hebel:
WKN Typ Basiswert Merkmale
CE5Q6JCE5Q6J Unlimited Turbo-Zertifikat Bull DAX 30 Hebel: 10,5
CE5UZ0CE5UZ0 Unlimited Turbo-Zertifikat Bear DAX 30 Hebel: 10,0

Sie möchten Analysen wie diese jeden Tag vor Börseneröffnung ganz bequem in Ihr E-Mail Postfach bekommen? Jetzt einfach kostenfrei anmelden!

Kontakt bei Fragen und Anregungen

Bei Fragen zu unseren Produkten rufen Sie uns an unter 069 – 136 47845.

Oder schicken Sie uns eine E-Mail an zertifikate@commerzbank.com.

Rechtliche Hinweise: Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise.Bitte beachten Sie zusätzlich den wichtigen Hinweis zu allen abgebildeten Charts und Kursverläufen:Frühere Wertentwicklungen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Aktuelle Ausgabe

Zugehörige Werte

DAX 13.160,33 Pkt. -0,05% -7,21

Weitere News

zur klassischen Ansicht