Navigation Zurück Suche Favoritenliste

DAX - Was für ein Irrenhaus!

CITI
 

Marketingmitteilung

 
Markt vor Neun
Markt vor Neun

Was für ein Irrenhaus!

Im Dax kam es gestern zu einer Rally von weit über 300 Punkten. So schnell beendet man oder besser gesagt, Herr Draghi eine Korrektur.

 

Chart

 

Im gestrigen Handel dürfte bildlich gesprochen, so manch eine Träne geflossen sein. Da täuscht man im Markt zunächst einen bärischen Ausbruch an, nutzt dann aber die Unterstützung um 12.000 Punkte für eine Mega-Rally. Befeuert wurde diese von EZB-Präsident Draghi, der dem Markt weiterhin eine lockere Geldpolitik in Aussicht stellt. Die Börsianer feierten dies mit zügellosen Käufen, was den Index wiederum bis zur Schlussglocke auf 12.331,75 Punkte trieb. Wehe in diesem Umfeld war man auf der falschen Seite unterwegs.

Weiterlesen


Hotline: 0800-2484366 (börsentäglich von 8 bis 18 Uhr)
Email: zertifikate@citi.com
Web: https://blog.citifirst.com und https://de.citifirst.com

Citigroup Global Markets Europe AG
Frankfurter Welle
Reuterweg 16
60323 Frankfurt am Main

     

Zugehörige Werte

DAX 12.310,92 Pkt. +0,41% +50,85
DAX (PR) (CHF) 717,80 Pkt. +0,26% +1,89
DAX (NET RETURN) (EUR) 1.115,67 Pkt. +0,41% +4,61
Allianz 215,45 EUR -0,11% -0,25
MAN GROUP PLC 1,869 EUR -0,29% 0,00

Das könnte Sie auch interessieren

DAX - Die Risiken sind nicht verschwunden! 22.07.2019, 08:30 Uhr (CITI)

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben das schwer zu verstehen sein kann.