onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Delivery Hero sammelt 2,3 Mrd Euro für Übernahme ein

Reuters

München (Reuters) - Der Essens-Lieferdienst Delivery Hero hat mit neuen Aktien und zwei Wandelanleihen über Nacht 2,3 Milliarden Euro für die Übernahme des südkoreanischen Konkurrenten Woowa Brothers eingesammelt.

Das Berliner Unternehmen platzierte zwei Anleihen mit Laufzeiten von vier und sieben Jahren über jeweils 875 Millionen Euro, wie Delivery Hero am Donnerstag mitteilte. Zudem brachte Delivery Hero eine Kapitalerhöhung um 4,3 Prozent bei großen Investoren unter und erlöste damit 571 Millionen Euro. Die 8,16 Millionen neuen Aktien wurden zu je 70 Euro und damit nur einen Euro unter dem Xetra-Schlusskurs vom Mittwoch verkauft. Die Delivery-Hero-Aktie war im Späthandel nur leicht abgebröckelt.

Das Unternehmen lässt sich die im Dezember unter Dach und Fach gebrachte Übernahme von Woowa bis zu 3,6 Milliarden Euro kosten, 1,9 Milliarden Euro davon werden in bar fällig. Delivery Hero hatte angekündigt, dafür frisches Kapital aufzunehmen. Der verbleibende Rest des Emissionserlöses soll "für allgemeine Unternehmenszwecke" verwendet werden.

Die beiden unbesicherten Wandelanleihen fielen um insgesamt 250 Millionen Euro größer aus als ursprünglich geplant, weil die Nachfrage so groß war. Verzinst wird die kürzere der zwei Tranchen mit 0,25 Prozent, die längere mit einem Prozent. Ein Umtausch in bis zu 17,9 Millionen Delivery-Hero-Aktien am Ende der Laufzeit lohnt sich, wenn die Aktien bis dahin um 40 Prozent auf mindestens 98 Euro gestiegen sind. Wenn die Aktien zwischenzeitlich deutlich stärker anziehen, kann Delivery Hero die Wandelanleihen auch vorzeitig zurückzahlen.

Zugehörige Werte

DELIVERY HERO SE 72,60 EUR -4,84% -3,70
KOSPI 2.084,85 Pkt. -3,60% -77,92

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.