onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Deutsche Anleihen: Leichte Verluste zum Start

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Bundesanleihen sind am Freitag mit leichten Kursverlusten in den Handel gegangen. Händler nannten die etwas freundlichere Stimmung den den Finanzmärkten als Grund. Als sicher geschätzte Anlagen waren daher etwas weniger stark gefragt.

Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel am Morgen um 0,04 Prozent auf 174,26 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg moderat auf minus 0,50 Prozent. Die Kursausschläge an anderen europäischen Anleihemärkten hielten sich zunächst in Grenzen.

Vor dem Wochenende stehen nur wenige Konjunkturdaten auf dem Plan. In Europa veröffentlicht die EZB neue Geld- und Kreditdaten. In den USA werden Zahlen zur Investitionsneigung der Unternehmen erwartet./bgf/stk

Zugehörige Werte

FUTURE PLC 1.964,00 GBp -0,40% -8,00
DAX 12.845,96 Pkt. -0,06% -8,70
Dow Jones 28.195,42 Pkt. -1,43% -410,89
Dollarkurs 0,849 EUR -0,09% 0,00
Eurokurs (Euro / Dollar) 1,177 USD +0,09% 0,00
EURO STOXX 50 3.249,76 Pkt. +0,22% +7,25

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.