onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

DEUTSCHE BANK - Aktie am Scheideweg

GodmodeTrader
Deutsche Bank AG - WKN: 514000 - ISIN: DE0005140008 - Kurs: 7,675 € (XETRA)

Nach der jüngsten Analyse sollten die Titel der Deutschen Bank im Minimum an den EMA200 im Bereich 7,50 EUR abdriften. Dies trat so ein. Wie geht`s hier nun weiter aus charttechnischer Sicht?

EMA200 im Fokus

Nachdem das erste Kursziel im Bereich des EMA50 abgearbeitet wurde, konnte sich die Aktie gestern wieder stabilisieren. Da dieser viel beachtete gleitende Durchschnitt aktuell in etwa mit dem 38,20 % (Fibonacci-) Retracement der vorherigen Aufwärtswelle zusammenfällt, ist diesem Unterstützungslevel eine besonders wichtige Bedeutung zuzumessen.

Solange der Bereich um 7,30 bis 7,40 EUR nun nicht wieder per Tageschluss unterboten wird, muss man nun erneut auch die Bullen wieder auf dem Zettel haben. Der genannte Bereich wäre prädestiniert für den Start einer neuen Kaufwelle Richtung neue Jahreshochs.

Wird diese skizzierte Unterstützung hingegen unterboten, müsste mit einem schnellen Abdriften in den unteren 6,00 EUR-Bereich gerechnet werden. Unter Chance Risiko Aspekten kommt daher hier durchaus erst einmal wieder die Long-Seite in Frage - das Risiko lässt sich klar definieren.

Trading-Signale, Trading-Empfehlungen, Trading-Ideen: Im CFD Index Trader liefert Ihnen Rocco Gräfe alles, was Sie für das aktive DAX-Trading mit CFDs benötigen. Jetzt CFD Index Trader abonnieren

Deutsche Bank Aktie (Chartanalyse Tageschart)

GodmodeTrader 2020 - Autor: Henry Philippson, Technischer Analyst)

Zugehörige Werte

Deutsche Bank 6,934 EUR -0,94% -0,06
DAX 12.594,39 Pkt. +0,41% +51,95
DAX (NET RETURN) (EUR) 1.133,72 Pkt. +0,41% +4,67
DAX (PR) (CHF) 696,76 Pkt. +0,48% +3,33

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.