Navigation Zurück Suche Favoritenliste

DEUTSCHE POST – Erholung vor dem Ende?

GodmodeTrader

Deutsche Post AG - WKN: 555200 - ISIN: DE0005552004 - Kurs: 25,690 € (XETRA)

Die Aktie der Deutschen Post befindet sich dem Allzeithoch bei 41,36 EUR vom 20. Dezember 2017 in einer Abwärtsbewegung. Im Rahmen dieser Bewegung fiel der Wert am 02. Januar 2019 auf ein Tief bei 23,36 EUR und damit knapp unter das langfristige 50 % Retracement bei 23,98 EUR. Seit Anfang Januar erholt sich der Wert. Diese Erholung lässt sich bisher als bärische Flagge eingrenzen. In den letzten beiden Tagen prallte der Wert von der oberen Begrenzung dieser Flagge nach unten ab. Diese untere Begrenzung dieser potenziellen Flagge liegt heute bei 24,75 EUR. Neben der oberen Begrenzung der Flagge ist noch die Widerstandszone zwischen 26,97 und 27,23 EUR zu beachten.

Die Aktie der Deutschen Post sollte kurzfristig in Richtung 24,75 EUR abfallen. Falls sie aus der Flagge nach unten rausfällt, ergäbe sich ein mittelfristiges Verkaufssignal. Abgaben bis 23,36 und 21,15 EUR würden dann drohen. Sollte der Wert allerdings über 27,23 EUR ausbrechen, bestünde die Möglichkeit zu einer Rally in Richtung 30,41 EUR.

Exklusive Inhalte. Wertiger Zeitvorteil. Push-Benachrichtigungen. Einen ganzen Tag im Monat alle Premium-Services nutzen. Nur 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PRO testen!

Deutsche PostBörseGo AG 2019 - Autor: Alexander Paulus, Technischer Analyst)

Zugehörige Werte

Deutsche Post 30,76 EUR +0,78% +0,24
DAX 12.633,60 Pkt. -0,16% -21,35

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.