Navigation Zurück Suche Favoritenliste

DEUTSCHE TELEKOM auf der Suche nach Halt!

GodmodeTrader

Deutsche Telekom AG - WKN: 555750 - ISIN: DE0005557508 - Kurs: 16,530 € (XETRA)

Im frühen Donnerstagshandel kommen die Aktien der Deutschen Telekom spürbar unter Druck. Es laufen Nachrichten über die Ticker, dass in der EU Handy-Zusatzkosten entfallen sollen. Zudem mehren sich Klagen über Telefonwerbung und in Summe beider News hat man anscheinend Bedenken, dass damit zusätzliche Belastungen auf die Deutsche Telekom zukommen könnten.

Technisch wird damit die seit einigen Tagen laufende Korrektur weiter vorangetrieben. Noch im Mai brach die Aktie über den massiven Widerstand bei 16,63 EUR aus. Schnell stand der Kurs bei über 18 EUR, genauso schnell ist man nun jedoch zurück in der alten Range. Die schönen Kursgewinne sind weg und damit auch die Chance für einen dynamischen, mehrere Wochen anhaltenden Aufwärtstrend. Vielmehr gilt es nun, sich neu zu sortieren.

Wenn Sie sich für Trading-Know-how im Allgemeinen und kurzfristigen Handel im Speziellen interessieren sind Sie bei mir genau richtig. Folgen Sie mir auf Guidants!

Im Rahmen dieser Neuorientierung wird man zunächst abwarten müssen, wo sich die Kurse wieder stabilisieren können. Eigentlich wäre das alte Ausbruchsniveau um 16,63 EUR dafür eine geeignete Basis. Weiterhin würde der EMA 200 um 16,15 EUR als auch die untere Rangebegrenzung bei 15,84 - 15,62 EUR dafür zur Verfügung stehen. Vorschnell müssen interessierte Käufer angesichts der aktuellen Schwäche aber nicht agieren, schließlich ist der kurzfristige Impuls immer noch abwärts gerichtet.

Deutsche Telekom Aktie

Wenn Sie sich für Trading-Know-how im Allgemeinen und kurzfristigen Handel im Speziellen interessieren sind Sie bei mir genau richtig. Folgen Sie mir auf Guidants!

BörseGo AG 2017 - Autor: Rene Berteit, Technischer Analyst und Tradingcoach)

Zugehörige Werte

Deutsche Telekom 16,24 EUR -2,28% -0,38
DAX 12.671,02 Pkt. -0,78% -99,81
NEWS CORP. 14,10 USD 0,00% 0,00
NEWS CORP. 12,293 EUR -0,50% -0,06

Weitere News

zur klassischen Ansicht