Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Deutsche Telekom - Underperformer im 1., Outperformer im 2. Halbjahr?

HSBC
titel.gif
Underperformer im 1., Outperformer im 2. Halbjahr?
Die Aktie der Deutschen Telekom zählt zu den DAX®-Werten, die gemessen an ihrer Jahresauftaktnotiz unter Wasser liegen. In den letzten Wochen zeigte der Telekomtitel allerdings Anzeichen einer Stabilisierung ‎auf Basis der jüngsten Verlaufstiefs bei knapp 15,50 EUR. Interessant ist nun, dass die Bedeutung der angeführten Tiefs zusätzlich durch den knapp darunter verlaufenden Aufwärtstrend seit dem Jahr 2013 (akt. bei 14,95 EUR) unterstrichen wird. Um die mögliche Bodenbildung abzuschließen, ‎ist allerdings ein Sprung über die Widerstandszone aus der 200-Tages-Linie (akt. bei 16,05 EUR) und den jüngsten Erholungshochs bei 16,04/16,08 EUR notwendig. Gelingt die positive Weichenstellung, dürfte zunächst die Kurslücke von Ende Juni (16,35 EUR zu 16,62 EUR) geschlossen werden. Bis zu einem endgültigen Befreiungsschlag können Anleger aber auch Anlageprodukte in Erwägung ziehen. Die unten stehenden Capped Bonus-Zertifikate berücksichtigen dabei nicht nur die o. g. Verlaufstiefs sowie den langfristigen Aufwärtstrend, sondern auch die Tiefs von 2015/16 bei rund 13,50 EUR als potentielle Unterstützungen.

pfeil_rot.gifDeutsche Telekom (Daily)
chart

Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?

button_kostenlos_abonnieren.png


button_wichtige_hinweise_auf.png

button_rechtliche_hinweise.png

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

?bn=919795;1x1inv=1;srctype=3;ord=150234

Zugehörige Werte

Deutsche Telekom 14,91 EUR -0,23% -0,03
DAX 13.164,15 Pkt. -0,02% -3,39

Weitere News

zur klassischen Ansicht